1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Revolution bei Aldi: Erste Filiale ohne Kassen öffnet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Die Filiale in Utrecht von außen.
Aldi eröffnet in Utrecht eine Filiale ohne Kassen. © Unternehmensgruppe ALDI Nord

Aldi Nord testet einen Discounter ohne Kassen. Die Filiale in Utrecht ist mit Sensoren und Kameras ausgestattet. Die Bezahlung erfolgt automatisch.

Köln/Utrecht – Bei den Supermärkten und Discountern in Deutschland kommt es vor, dass das Anstehen an der Kasse länger dauert als der Einkauf selbst. Aldi-Nord-Kunden können auf das Warten schon bald verzichten: Denn der Discounter testet eine Filiale, die ganz ohne Kassen auskommt. Wie funktioniert der kassenlose Aldi?

Aldi
BrancheDiscount-Einzelhandel
SitzEssen
MarkenAldi Nord, Aldi Süd

Aldi Nord testet kassenlose Filiale in Utrecht – wie funktioniert der Discounter ohne Kassen?

Einfach einkaufen und gehen – so lautet bald die Devise im kassenlosen Aldi. Die neue Filiale wird vom Discounter schon Anfang 2022 in Utrecht in den Niederlanden eröffnet. Der Discounter testet das Einkaufen ohne Kassen – welches bei Rewe Pick&Go-Technologie genannt wird – und setzt dafür auf Sensoren und Kameras. Kunden müssen dafür weder ihr Portemonnaie in die Hand nehmen noch an einer Kasse warten – sie verlassen das Geschäft und der Rest funktioniert automatisch.

So funktioniert der Einkauf im Aldi ohne Kassen:

Aldi in Utrecht ohne Kassen: Gibt es bald in Deutschland kassenlose Aldi-Filialen?

Mit der ersten kassenlosen Aldi-Filiale in Utrecht möchte der Discounter testen, inwieweit die automatische Bezahlung den Prozess für Kunden und Mitarbeiter vereinfacht. Außerdem erhofft sich Aldi, wichtige Erkenntnisse „zu künftigen Einsatzmöglichkeiten der Technologie im Discount“ zu erhalten. Dafür sei die Lage in Utrecht mitten in der Innenstadt ideal.

„Digitalisierung muss unsere Kernstrategie unterstützen und den Einkauf für unsere Kunden noch einfacher machen“, sagt Kashif Ansari, Chief Strategy Officer bei Aldi Einkauf. Nun heißt es also abwarten: Denn der Aldi ohne Kassen wird zunächst zwölf Monate lang getestet.

Erster Aldi ohne Kassen: Rewe testet Supermarkt in Köln

Mit den Erkenntnissen zur kassenlosen Filiale prüfe Aldi den Einsatz für weitere Filialen. Ob und wann weitere Aldi-Filialen kommen könnten, lässt der Discounter jedoch offen. In Deutschland gibt es diese Technik bislang nicht. Lediglich der Supermarkt Rewe testet derzeit das Einkaufen ohne Kassen in Köln. Da Rewe von einem Start im Spätsommer sprach, könnte der Supermarkt der erste dieser Art in Deutschland werden.

Aldi ist bislang allerdings der erste Discounter, der diese Technik für Kunden testet. Lidl testet die Technologie zwar auch, allerdings ist das Geschäft nicht für normale Kunden offen.(jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant