1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Aldi startet Online-Portal für personalisierte Geschenke – so funktioniert das Angebot

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Das Logo und der Schriftzug von Aldi Süd an der Außenfassade einer Filiale.
Aldi Süd bietet erstmals auch personalisierte Geschenke über neues Online-Portal an (Symbolbild). © Michael Gstettenbauer/IMAGO

Aldi Süd bietet erstmals auch personalisierte Geschenke im Sortiment an. Dafür hat der Discounter das Online-Portal „Aldi Geschenke“ gestartet.

Köln/Mülheim an der Ruhr – Ein Geschenk zum Muttertag oder zum Geburtstag erhält für viele durch eine persönliche Widmung eine höhere Bedeutung. Obwohl es inzwischen eine Vielzahl an Online-Anbietern für Personalisierungen gibt, steigt nun auch Aldi Süd in den Markt für individuelle Produkte ein. Dafür hat der Discounter das neue Online-Portal „Aldi Geschenke“ gestartet, wie der Discounter am Donnerstag in einer Mitteilung bekannt gab.

„Aldi Geschenke“: Personalisierte Geschenke beim Discounter – das Sortiment

Ab sofort haben Aldi-Kunden die Möglichkeit, über das Portal für personalisierte Geschenke zu bestellen. Dabei haben sie die Auswahl aus über 1500 Produkten, die zeitnah individualisiert werden können. Laut Aldi, der künftig Billigfleisch aus dem Sortiment nimmt, treffe die bestellte Ware „in der Regel innerhalb weniger Werktage“ bei den Kunden ein.

Das Sortiment von Aldi Geschenke reicht von Bekleidung und Accessoires über Deko-Artikel bis hin zu Lebensmitteln und Spielwaren. Diese Produkte können unter anderem über „Aldi Geschenke“ personalisiert werden:

„Aldi Geschenke“: Discounter setzt auf Anbieter Beyounic

Als strategischen Partner hat sich der Discounter den Customization-Dienstleister Beyounic ins Boot geholt, der bereits mit bekannten Marken zusammenarbeitet und Erfahrung im Handel mit personalisierten Geschenken ausweist. Als Vertragspartner übernimmt Beyounic die technische Umsetzung und die Abwicklung der Bestellungen.

Aldi startet Online-Portal für personalisierte Geschenke: Preis orientiert sich an bekannten Anbietern

Die Bedienung des neuen Online-Portals „Aldi Geschenke“ sei simpel gestaltet, so der Discounter. Über zwei Navigationsleisten können die Kunden Artikel nach bestimmten Anlässen, Produktkategorien oder auch Saison suchen. „Aldi Geschenke“ umfasst unter anderem diese Kategorien:

Da sich Aldi Süd durch seinen Preis von anderen Supermärkten und Discountern in Deutschland abheben möchte, würden auch die Kosten für die personalisierten Geschenke „immer auf dem Niveau des preisgünstigsten Online-Angebots oder sogar darunterliegen“, sagt Peter Grebarsche von Aldi Süd.

Durch das neue Angebot „Aldi Geschenke“ wolle der Discounter seine Position als Online-Händler ausbauen und sein Service-Angebot ausweiten, heißt es in der Mitteilung. In Deutschland bietet der Discounter bislang nur ein Online-Angebot für Aktionswaren an. Während andere Supermärkte wie Rewe einen Lieferservice für Lebensmittel führen, testet Aldi erstmals in Spanien einen Bringdienst aus. (jaw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant