1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

bringmirbio.de: Was Sie über Sortiment, Lieferzeiten, Preise, Liefergebiete des Bio-Supermarkts wissen sollten 

Erstellt: Aktualisiert:

Verschiedenes Gemüse liegt in den Gemüsefächern eines Kühlschrankes
Bio Lebensmittel online zu bestellen ist dank Lieferservices problemlos möglich © picture alliance/dpa | Karl-Josef Hildenbrand

Bio Lebensmittel kann sich der Verbraucher problemlos über den Bio Lieferservice von bringmirbio.de nach Hause bestellen.

Beim Bio Lieferservice bringmirbio.de mit Sitz in der hessischen Gemeinde Linsengericht können die Kunden Biogemüse online kaufen und weitere Produkte aus regionalem und ökologischen Anbau erwerben. Wer Gemüse regional bestellen will, erhält trotz bundesweiter Lieferung bei bringmirbio.de Waren, die aus der Nähe des jeweiligen Lieferortes stammen.

Bio Lebensmittel online auch außerhalb der Region zu vertreiben ist die leitende Idee hinter dem Unternehmen. Dessen Geschichte begann im Jahr 1995. In Geiselbach entstand in den Köpfen der Brüder Kurt Lorenz und Mario Blandamura der Gedanke, frisches Obst und Gemüse direkt an die Wohnungstür der Kunden zu liefern. Das Gemüse bauten sie selbst auf 1.000 m² an und mit den Jahren wuchs der Kundenstamm des Familienbetriebs immer weiter.

Bis heute baut der Mitgründer Kurt Lorenz in Geiselbach Beerenobst, Gemüse und Kräuter an. Die Anbaufläche vergrößerte der Bio Lieferservice mittlerweile auf etwa 2,5 Hektar Fläche. Dort baut Lorenz nicht nur herkömmliche Sorten unter den Bioland-Richtlinien an.

Besondere Bio Lebensmittel online aus regionalem Anbau bestellen

Kurt Lorenz widmet sich auch alten und in Vergessenheit geratenen Sorten, wie Erdbeerspinat, Butterkohl oder Leindotter. Gelingt ihm deren Anbau, dann finden auch diese Sorten ihren Weg zu den Kunden. Auch Rezepte für die Verarbeitung und Zubereitung ungewöhnlicher Gemüsesorten stellt bringmirbio.de bereit. Wichtig ist dabei, dass die Gerichte schnell und einfach gelingen. Etwa 10 Jahre nach der Gründung entschied sich das Unternehmen, den Bio Obst und Gemüse Lieferservice nun auch bundesweit auszubauen.

Bringmirbio.de legt großen Wert auf Transparenz. Der Bio Lieferservice kennt den Großteil seiner Produzenten persönlich und begutachtet die Qualität der Waren, deren Produktion und die Arbeitsbedingungen selbst, bevor es zur Zusammenarbeit kommt. Familienbetriebe stehen dabei im Fokus und auch fairer Handel ist wichtig. Wer bei bringmirbio.de Biogemüse online kaufen möchte, erhält keine Flugware. Produkte, die nicht aus Deutschland stammen, besorgt bringmirbio.de nur mit dem Einsatz ökologischer Transportmittel.

Bestellt der Kunde Bio Lebensmittel online, erhält er ausschließlich Waren, die der EU-Öko-Verordnung entsprechen, darunter zertifizierte Produkte von:

Sämtliche Betriebe werden regelmäßig von den Anbauverbänden kontrolliert.

Biogemüse online kaufen aus dem Sortiment von bringmirbio.de

Wer ökologisch angebaute Waren wie Biogemüse online kaufen möchte, wählt bei bringmirbio.de aus über 3.000 Produkten aus. Neben Gemüse kann der Kunde Wurstwaren, Milcherzeugnisse, Wein, Kosmetika, Haushaltsprodukte und Bio Obst bestellen.

Außerdem kann der eilige Kunde Bio Lebensmittel online in verschiedenen Kisten ordern. In den gemischten Kisten befinden sich jedes Mal andere frische Obst- und Gemüsesorten. So probiert sich der Empfänger nach und nach durch das gesamte Sortiment. Auch mit den Käsepaketen kann sich der Empfänger überraschen lassen. Er wählt seine Vorlieben aus und erhält eine entsprechend zusammengestellte Lieferung oder sucht sich seine Lieblingssorten selbst aus.

In den Kochpaketen von bringmirbio.de befindet sich alles, was für das Zubereiten einer Mahlzeit für vier oder mehr Personen notwendig ist. Außerdem liegt ein leicht verständliches Kochrezept bei, sodass auch Kochanfänger mit dem Paket erfolgreich ihre Mahlzeit selbst zubereiten. Wer das Sortiment vor dem Abschließen eines Abonnements erst einmal testen möchte, bestellt ganz einfach zum Preis von 25,00 Euro das Probierpaket des Bio Obst und Gemüse Lieferservices.

Von Sophie Neumärker

Auch interessant