1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

denn‘s: Was Sie über Sortiment, Preise, Standorte des Bio-Supermarkts wissen sollten

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Einkaufswagen mit verschiedenen Bio-Produkten wird durch einen Biomarkt geschoben
Denn‘s Biomarkt bietet eine große Auswahl an Bio-Lebensmitteln an © picture alliance / dpa | David Ebener

Lebensmittel aus biologischem Anbau und Naturkosmetik: Beim Sortiment von denn’s Biomarkt kommen auch Vegetarier und Veganer auf ihre Kosten.

Das Unternehmen denn’s Biomarkt ist die größte Bio-Supermarkt-Kette in Deutschland und in Österreich. Die Zentrale des Unternehmens ist im bayerischen Töpen beheimatet. Auch wenn es umgangssprachlich gelegentlich „denn‘s Bioladen“ heißt, handelt es sich doch bei keinem der modernen Supermärkte um einen typischen Bioladen, wie man ihn aus den Anfängen des Handels mit ökologischen Lebensmitteln kennt.

Das Sortiment jedes Marktes umfasst mehr als 6000 Bio-Lebensmittel sowie Naturkosmetik. Entscheidenden Wert legen die Verantwortlichen nicht nur auf einen biologischen, sondern auch auf einen nachhaltigen und regionalen Anbau sowie eine ebensolche Verarbeitung der Erzeugnisse. Auch Vegetarier und Veganer kommen in denn’s Biomarkt auf ihre Kosten, denn der Supermarkt führt zahlreiche vegane Produkte wie Fleischersatz, aber auch vegane Kosmetik und Putzmittel. Ansonsten beinhaltet das Sortiment von denn’s Biomarkt alles, was ein Supermarkt bieten sollte:

Eine Backtheke ist in vielen Filialen von denn’s Biomarkt vorhanden und bietet den Kunden frische Backwaren wie Brote, Kuchen und Kekse. Darunter befinden sich sowohl vegane als auch glutenfreie Produkte. Informationen zu denn’s Angeboten sowie denn’s Öffnungszeiten in den einzelnen Filialen finden Kunden sowohl im aktuellen Werbeprospekt als auch online.

Preise im denn’s Biomarkt: Kostet der Einkauf im Bio-Supermarkt wirklich mehr?

Im Vergleich zu herkömmlichen Produkten schlagen Bio-Lebensmittel oftmals mit einem höheren Preis zu Buche. Der Grund dafür liegt unter anderem im höheren Aufwand, der für die Erzeugung und Verarbeitung erforderlich ist. In denn’s Biomarkt gibt es aus diesem Grund regelmäßig Angebote und Aktionen, bei denen bestimmte Artikel oder Produktgruppen zu einem reduzierten Preis erhältlich sind. Das betrifft abhängig von der gewählten Filiale und der jeweiligen Aktion unterschiedliche Artikel und kann regional stark variieren.

Die Märkte bieten außerdem regelmäßig die sonst vergleichsweise kostenintensiven veganen Produkte vergünstigt an. Hauseigene Marken sind in den beliebten Bio-Supermärkten ebenso regelmäßig reduziert wie bekannte Marken aus dem Biobereich. Wer sich regelmäßig über aktuelle Angebote und Sonderaktionen informiert, kann viel Sparpotenzial nutzen. Hier muss Bio nicht zwangsläufig teuer bedeuten. Alle Angaben zu Rabatten und verfügbaren Gutscheinen finden Kunden auf der laufend aktualisierten Online-Präsenz.

denn’s Biomarkt: Mehr als 280 Filialen stehen zur Verfügung

Das Unternehmen denn’s Biomarkt wurde im Jahr 2003 gegründet. Seitdem hat es sich in seinem Marktsegment dank seiner vielfältigen Bio-Lebensmittel und Kosmetika einen Namen gemacht und sich sowohl in der Bundesrepublik Deutschland als auch in Österreich verbreitet. In vielen deutschen Städten sind Geschäfte der Supermarktkette ansässig. Sowohl in Nürnberg als auch in Karlsruhe, in Frankfurt am Main, in Köln und in Hannover ist die Kette zu finden.

Das Sortiment stimmt in groben Zügen in allen denn’s Filialen überein; allerdings gibt es auch regionale Unterschiede, was frische Produkte wie Fleisch, Gemüse, Milch betrifft. Damit Interessenten immer auf dem Laufenden sind, welche Artikel aus der Kategorie Bio denn‘s gerade besonders günstig verkauft, sind ständig aktualisierte Informationen über die konkreten Angebote der einzelnen Filialen verfügbar. Auf der Webseite des Unternehmens finden Kunden auch die nächstgelegene Filiale in ihrer Region sowie Wissenswertes zur Firmengeschichte und detaillierte Produktinformationen.

Auch interessant