1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Getir: Was Sie über Sortiment, Lieferzeiten und Liefergebiet wissen sollten

Erstellt:

Von: Jana Wehmann

Ein Getir-Kurier fährt auf einem E-Fahrrad.
Getir liefert bereits unter anderem in Berlin, Köln, Hamburg und München (Symbolbild). © ANP SANDER KING/IMAGO

Getir liefert Lebensmittel innerhalb von zehn Minuten aus und ist unter anderem in Berlin, Köln, München und Hamburg aktiv. Liefergebiet, Gebühren und Öffnungszeiten im Überblick.

Köln/Berlin – In Deutschland gibt es zahlreiche Lebensmittel-Lieferservices. Seit Sommer 2021 ist auch der türkische Express-Bringdienst Getir auf dem deutschen Markt aktiv. Der Lieferservice kommt aus Istanbul und liefert innerhalb von zehn Minuten Lebensmittel aus. Damit steht Getir in Konkurrenz zu Gorillas und Flink, die ebenfalls auf Schnelligkeit setzen.

Getir
BrancheExpress-Lebensmittel-Lieferservice
Gründung2015
SitzIstanbul (Türkei)

Getir Gründung: Lieferservice kommt aus der Türkei – und liefert in Deutschland

Getir wurde 2015 als Technologieunternehmen von Nazim Salur, Serkan Borancili und Tuncay Tutek gegründet. Der türkische Lieferservice gilt als Pionier in der Express-Lieferung von Lebensmitteln. Denn Getir hat als erster Lieferservice, die Zustellung innerhalb von zehn Minuten angeboten.

In der Türkei ist Getir in 81 Städten aktiv (Stand: November 2021) und beliefert seine Kunden an sieben Tagen pro Wochen. Nun ist der türkische Lieferservice mit seinen lilafarbenen Kurieren auf Expansionskurs: So hat Getir den Betrieb in Großbritannien (Januar 2021), in den Niederlanden (Mai 2021), in Deutschland und Frankreich (Juni 2021), in Spanien und Italien (September 2021), in Portugal (Oktober 2021) und in den Vereinigten Staaten (November 2021) aufgenommen.

Getir liefert in 10 Minuten: Was ist Getir? Das Konzept

Der Lebensmittel-Lieferservice Getir wirbt mit dem Versprechen, innerhalb von zehn Minuten beim Kunden zu sein. Dafür verfügt der türkische Express-Lieferservice über kleine Lager, von denen aus die Getir-Kuriere – auch Rider genannt – die Produkte ausliefern. Die Getir-Rider sind auf E-Bikes und E-Scooter unterwegs.

Damit Getir jedoch die zehn Minuten einhalten kann, erschließt der Lieferservice die Liefergebiete nur einzeln. Das heißt: Meist bietet Getir nur einzelne Stadtteile im Liefergebiet an. Fehlende Stadtteile werden sukzessive erschlossen. Zum Kunden liefert Getir Lebensmittel, Tiernahrung und auch Drogerieartikel.

Getir Liefergebiet: Wo liefert Getir in Deutschland? Wo ist Getir verfügbar?

Nachdem Getir im Sommer 2021 in Berlin gestartet ist, folgten bereits auch Hamburg, München, Köln und Nürnberg. Inzwischen sind auch Dortmund und Düsseldorf dazugekommen. Des Weiteren ist Frankfurt am Main zeitnah als Liefergebiet geplant.

Folgende Städte werden von Getir beliefert (Stand: 21. März 2022):

Getir Lieferservice in Deutschland: Bis wann liefert Getir?

Während Getir in der Türkei sieben Tage pro Woche liefert, steht der Lieferservice in Deutschland nur an sechs Tagen zur Verfügung. Folgende Öffnungszeiten gelten bei Getir in Deutschland:

Getir Sortiment: Welche Produkte liefert Getir?

Grundsätzlich umfasst das Sortiment von Getir etwa über 1.500 Produkte. Je nach Stadt und Liefergebiet können die Lebensmittel jedoch variieren. Das Getir-Sortiment kann mit einem klassischen Supermarkt verglichen werden. Folgende Produkte liefert Getir:

Bestellen über Lieferservice Getir: Wie funktioniert Getir?

Wer beim Lieferservice Getir bestellen möchte, muss sich dafür die App herunterladen. Eine Bestellung über die Website funktionioniert nicht. Anschließend müssen Getir-Kunden ihren Standort angeben: entweder ihr Zuhause oder zum Beispiel eine Arbeitsadresse.

Liegt der angegebene Ort im Getir-Liefergebiet, können die Kunden durch die Kategorien stöbern. Mit wenigen Klicks wählen sie die Produkte aus und fügen sie dem Warenkorb hinzu. Danach können die Kunden live verfolgen, wo sich die Getir-Bestellung befindet.

(jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Hinweis: Dieser Artikel wurde zuletzt am 21. März aktualisiert.

Auch interessant