1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

getnow: Was Sie über Sortiment, Lieferzeiten, Preise, Liefergebiete wissen sollten

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Mitarbeiter des Paketdienstleisters DHL der Deutschen Post trägt ein Paket zum Kunden
getnow lieferte mit dem Logistikpartner DHL © picture alliance / dpa | Oliver Berg

Der getnow Lieferservice aus München ist seit 2015 auf dem Markt aktiv, hat im Herbst 2020 Insolvenz anmelden müssten. Doch ein neuer Investor steht bereit.

Die getnow new GmbH wurde im Jahr 2015 in Berlin ins Leben gerufen und hat ihren Hauptsitz in München. Bei dem Unternehmen handelt es sich um einen Online-Supermarkt, der einen Lieferservice von Lebensmitteln in mehreren deutschen Städten anbietet. Getnow arbeitet in diesem Zusammenhang mit dem Großhändler Metro zusammen, der die Bestellungen annimmt und per DHL an die gewünschte Adresse liefert. Das Sortiment von getnow umfasst im Lebensmittelbereich alles, was ein regulärer Supermarkt auch verkauft. Darunter befinden sich beispielsweise die folgenden Produktgruppen und Artikel:

Getnow warb damit, dass die Liefergebühren der Metro 1:1 an die Endverbraucher weitergegeben werden und das Unternehmen selbst keinerlei Aufschläge erhebt. Getnow bezeichnete dies als „Revolutionierung des eFood Marktes“ und als „maßgeschneidertes Geschäftsmodell“, das sich allerdings nicht durchsetzen konnte: Im Herbst 2020 meldete getnow Insolvenz an.

getnow Lieferservice: So viel kostet der Lebensmittel Bringdienst

Wer sich über den Lieferservice des Online-Supermarkts getnow frische Lebensmittel nach Hause oder an eine andere Wunschadresse liefern lassen möchte, bezahlt dafür pauschal eine Liefergebühr von 3,90 Euro, wenn der Gesamtbestellwert weniger als 40 Euro beträgt. Kostet der Einkauf bei der getnow new GmbH mehr als 40 Euro, erfolgt die Lieferung der Bestellung kostenfrei. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, eine schnelle Lieferung binnen 90 Minuten nach Bestellungseingang zu ordern: Bei dieser Variante kostet der Versand der gewünschten Waren 6,99 Euro.

Unter Umständen ist es bei einem Einkauf beim getnow Internet Supermarkt auch möglich, einen getnow Gutschein anzuwenden, mit dem sich die Gebühren reduzieren oder besondere Angebote und Aktionen in Anspruch genommen werden können. Informationen über alle aktuellen Sonderangebote und Rabattaktionen sowie über alle weiteren relevanten Themen rund um das Unternehmen getnow und seinen Service finden Kunden ebenfalls auf der Webseite des Anbieters. Sie informiert auch über die Insolvenz und die damit verbundenen Auswirkungen auf den Lieferdienst.

getnow Lieferservice für Lebensmittel ist an diesen Standorten verfügbar

Gegründet wurde die getnow new GmbH als Start-up-Unternehmen in Berlin. Der Hauptsitz der Firma befindet sich aber in München. Der Lieferservice in Zusammenarbeit mit dem Großhändler Metro wird in mehrere großen Städten in der Bundesrepublik angeboten. Verfügbar ist der Lebensmittel Bringdienst in den folgenden Städten:

In den ersten Jahren nach Firmengründung konnte getnow sich auf dem Markt behaupten und erhielt viele positive Kundenbewertungen zufriedener Nutzer. Grund dafür war sowohl die zuverlässige und schnelle Lieferung der Bestellungen mit dem Logistikpartner DHL als auch die günstigen Liefergebühren. Im Herbst 2020 war der Online-Supermarkt aber plötzlich nicht mehr für seine Kunden erreichbar und meldete sich dann mit einer Hiobsbotschaft zurück: Das Unternehmen meldete Insolvenz an. Vorübergehend wurden die Geschäfte von einem Insolvenzverwalter übernommen. Im Januar 2021 wurde bekannt, dass getnow durch den Logistikdienstleister LIS aus Stahnsdorf übernommen werden soll.

Auch interessant