1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Globus führt Payback ein: Bonusprogramm gestartet

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Supermarkt Globus in Freilassing.
Globus geht mit Payback eine Partnerschaft ein. © IMAGO/HRSchulz

Der Supermarkt Globus bietet ab August Payback in seinen Filialen an. Das Punkteprogramm ist mit „Mein Globus“ kombinierbar.

St. Wendel – Globus-Kunden können nun Punkte sammeln: Ab August startet der Supermarkt aus dem Saarland die Partnerschaft mit dem Bonuspunkte-Programm Payback. Das gab Globus nun in einer Mitteilung bekannt. Damit weitet der Supermarkt aus St. Wendel nun erstmals sein eigenes Kundenbindungsprogramm aus.

Globus
HauptsitzSt. Wendel (Saarland)
Filialen49 SB-Warenhäuser
Mitarbeiter19.000 Angestellte
Umsatz3,38 Mrd. Euro (2019/2020)

Supermarkt Globus startet mit Payback

Nachdem Globus bereits angekündigt hatte, Payback künftig einzuführen, ist es nun offiziell: Seit dem 3. August haben Globus-Kunden die Möglichkeit, Payback-Punkte in allen 50 Filialen in Deutschland zu sammeln. Wenngleich der Supermarkt bereits über ein eigenes Kundenbindungsprogramm „Mein Globus“ verfügt, können die beiden Angebote nun miteinander verknüpft werden.

Folgende Funktionen können Globus-Kunden ab August über Payback nutzen:

Globus setzt auf Payback: Punkte sammeln beim Supermarkt

„Als Marketingplattform verbindet Payback gleichzeitig alle Handelswelten, sowohl stationär, online wie auch mobil, optimal. Unsere Kunden behalten durch die Kooperation weiterhin alle Vorteile des ‚Mein Globus‘- Kundenbindungsprogramms und erhalten zudem die Möglichkeit, ihre Punkte individuell auf unterschiedlichen Wegen einzulösen“, sagt Jochen Baab von der Globus-Geschäftsführung. Neben Payback hat Globus auch die Eigenmarke „Globus Regional“, welche Produkte aus Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt umfasst, eingeführt.

Zum Start des neuen Punkteprogramms werde es in den Globus-Märkten eine Aktion mit Mehrfachbepunktung geben, so der Supermarkt. Neben Globus setzt auch der Lebensmittelhändler Rewe seit Jahren auf das Kundenprogramm Payback.

Payback bei zahlreichen Supermärkten im Einsatz

Mehr als 31 Millionen Kunden in Deutschland nutzen das Punkteprogramm Paybak, welches bei etwa 680 Unternehmen offline und online zur Verfügung steht. Die Payback-App wird von rund zehn Millionen Kunden verwendet.

Auf Wachstumskurs: Globus eröffnet Ex-Real-Filialen

Während Globus derzeit nicht nur neue Eigenmarken, sondern auch Payback launcht, steuert das Familienunternehmen derzeit im Hintergrund seine Expansion. Denn durch die Real-Zerschlagung hat Globus die Freigabe für bis zu 24 Real-Märkte, die der Supermarkt übernehmen darf. Die ersten Ex-Real Filialen in Braunschweig und Krefeld hat Globus bereits eröffnet.

Darüber hinaus hat Globus in Eschborn einen ehemaligen Supermarkt abgerissen und siedelt sich dort neu an. Da es sich um einen besonderen Neubau handelt, investiert Globus mehrere Millionen. (jaw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 3. August inhaltlich ergänzt und aktualisiert. Neu: Offizieller Start von Payback.

Auch interessant