1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Gorillas Lieferdienst: Was Sie über Sortiment, Lieferzeiten, Preise und Liefergebiet wissen sollten

Erstellt:

Von: Jana Wehmann, Benjamin Stroka

Ein Lieferfahrer für Gorillas.
Der Lieferdienst Gorillas bringt unter anderem in Köln Lebensmittel nach Hause. © Jochen Tack/Imago

Der Lieferservice Gorillas liefert Lebensmittel-Bestellungen innerhalb von zehn Minuten zum Verbraucher. Bestellt wird ausschließlich über eine App.

Köln – Der Online-Supermarkt Gorillas liefert Lebensmittel innerhalb von zehn Minuten – und das zu Supermarkt-Preisen. Damit wirbt der Lebensmittel-Lieferdienst und hebt sich von anderen Online-Lieferdiensten, wie Rewe Lieferservice oder auch Picnic, ab. Ein ähnliches Konzept verfolgen aber beispielsweise Flink oder Getir.

Gegründet wurde der Lebensmittel-Lieferservice Gorillas von Kagan Sümer in Berlin. Angeboten wurde der Lieferdienst zum Start zunächst in den Stadtgebieten Prenzlauer Berg und Mitte. Im Jahr 2020 boomte das Geschäft des Start-ups jedoch, sodass Gorillas nach Köln, Hamburg und München expandiert ist. Inzwischen ist Gorillas in vielen Städten in Deutschland und auch in den Niederlanden unterwegs. Dort wird der Lieferservice mittlerweile unter anderem in Amsterdam, Den Haag und Rotterdam angeboten.

Gorillas
Branche:Lebensmittel-Lieferservice
Hauptsitz:Berlin

Gorillas Liefergebiet: Diese Städte in Deutschland werden von Gorillas beliefert

Seit Oktober 2020 liefert Gorillas Bestellungen in Köln aus. In den folgenden Monaten kamen aber regelmäßig neue Städte in ganz Deutschland dazu.

Diese Städte in Deutschland werden von Gorillas beliefert (Stand Mai 2022):

Gorillas ist der Online-Supermarkt fürs Handy: Produktkategorien im Überblick

Das Sortiment des Online-Supermarktes ist vielfältig und reicht von Obst und Gemüse über Getränke bis hin zu Babynahrung. Meist orientiert sich das Angebot jedoch an Markenprodukten. Erst im Juni 2022 hat Gorillas zudem eine Kooperation mit dem auf Bio-Produkte spezialisierten Einzelhändler Alnatura geschlossen. Ab dem 10. Juni 2022 liefert Gorillas mehr als 250 Alnatura-Produkte aus.

Unter anderem bietet Gorillas Waren aus diesen Produktkategorien an:

Lebensmittel-Lieferservice Gorillas: So funktioniert die Bestellung

Wer über Gorillas Lebensmittel bestellen möchte, muss sich dafür zunächst die Smartphone-App herunterladen – eine Bestellung über die Website funktioniert nicht. Zudem müssen sich Verbraucher erst einmal anmelden, danach kann es losgehen.

Über die einzelnen Kategorien können Verbraucher durch den Online-Supermarkt stöbern und mit wenigen Klicks die Produkte zum virtuellen Warenkorb hinzufügen. Je nach Produkt variieren die Preise, dennoch sind die Angebote vergleichbar mit einem deutschen Supermarkt. Pro Bestellung fällt eine Liefergebühr in Höhe von 1,80 Euro an, einen Mindestbestellwert gibt es nicht.

Lebensmittel-Bestellung über Gorillas: Die Zeit läuft – Lieferung innerhalb von zehn Minuten

Nachdem die Bestellung abgeschickt ist, läuft direkt die Zeit. Denn Gorillas verspricht, innerhalb von nur zehn Minuten mit der Bestellung an der Haustür zu klingeln. Ausgeliefert werden die Produkte aus eigenen Lagern.

Fast zu jeder Tageszeit bietet Gorillas seinen Service an: Von 8 Uhr bis 23 Uhr liefert der Online-Supermarkt an allen Werktagen (Montag bis Samstag) Bestellungen aus. (jaw/bs) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant