1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Discounter Lidl setzt auf regionalen Anbau – welches Obst und Gemüse hat Saison?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Ein Erntehelfer erntet Spargel und legt diesen anschließend in einen Korb.
Lidl weitet das Angebot von Obst und Gemüse aus Deutschland aus (Symbolbild). © Andreas Arnold/dpa

Der Discounter Lidl setzt nun verstärkt auf regionales Obst und Gemüse. Neben Spargel, Spinat und Radieschen haben auch Tomaten und Erdbeeren Saison.

Neckarsulm – Mit dem Frühjahr steigt bei vielen die Lust nach Garten-Arbeit und nach heimischen Obst und Gemüse. Gerade der Mai eignet sich, um die ersten vorgezogenen Pflanzen, wie Paprika oder Tomate, nach draußen zu setzen. Wer jedoch keinen Garten hat, muss auf das Angebot der Supermärkte und Discounter in Deutschland zurückgreifen.

Nun weitet der Discounter Lidl sein Angebot an Obst und Gemüse aus deutschen Anbau aus und setzt auf Lebensmittel aus der heimischen Landwirtschaft aus Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen.

Discounter Lidl: Obst und Gemüse aus Deutschland – aktuelle Saison

Da Lidl nun verstärkt auf das heimisch, angebaute Obst und Gemüse setzt, lohnt sich ein Blick auf den Saison-Kalender. So ist vor wenigen Wochen die Spargelsaison in Deutschland gestartet. Nun ist das Gemüse bis zum 24. Juni, dem traditionellen Johannistag beziehungsweise Spargelsilvester, verfügbar – zumindest aus deutschen Anbau.

Doch nicht nur Spargel hat aktuell Saison, sondern auch Radieschen oder Tomaten. Diese Obst- und Gemüse-Sorten bietet Lidl aus deutschem Anbau an:

Obst und Gemüse aus Deutschland: Lidl setzt auf regionale Lebensmittel

Zum Höhepunkt der deutschen Erntezeit im Spätsommer soll rund jeder zweite Obst- und Gemüse-Artikel aus deutscher Landwirtschaft, darunter vor allem Erzeugnisse aus Baden-Württemberg, Bayern und Niedersachsen, so Lidl.

Wer hingegen aktuell bei Lidl Aktionsware ergattern möchte, geht meist leer aus. Denn aufgrund der Havarie des Frachters „Ever Given“ verzeichnet Lidl aktuell Lieferverzögerungen im Non-Food-Bereich, besonders betroffen sind die SUP-Boards. (jaw)

Auch interessant