Lieferung in 10 Minuten

Express-Bringdienst Gorillas beliefert Düsseldorf – die Stadtteile im Überblick

+
Der Express-Lieferdienst Gorillas beliefert nun auch Düsseldorf.
  • schließen

Der Lebensmittel-Lieferservice Gorillas ist nach Köln nun auch in Düsseldorf angekommen. Die Stadtteile Unterbilk, Friedrichstadt, Pempelfort, Flingern und Teile von Derendorf werden beliefert.

Düsseldorf – Immer mehr Menschen greifen häufiger auf einen Lebensmittel-Lieferdienst zurück und lassen sich ihre Einkäufe von Picnic, Rewe Lieferdienst oder auch Amazon Fresh bis vor die eigene Haustür bringen. Die Nachfrage ist hoch, daher ist es auch nicht verwunderlich, dass die Anbieter stetig expandieren.

So auch der Lieferdienst Gorillas, der erst kürzlich in Köln expandiert ist. Nun erschließt der Berliner Lieferservice auch Düsseldorf.

In Düsseldorf: Lieferservice Gorillas expandiert nach Köln nun auch in der Landeshauptstadt

Das Start-up Gorillas, welches in Berlin gegründet wurde, wirbt mit einem ganz besonderen Versprechen: Innerhalb von nur zehn Minuten wird die Bestellung geliefert – und das zu Supermarktpreisen. Das Konzept klingt fast unmöglich umsetzbar, doch der Erfolg in den Städten Berlin, Hamburg, Köln und Amsterdam spricht für sich.

Im März startet Gorillas seinen Lieferservice nun auch in Düsseldorf. Um die das Lieferfenster von nur zehn Minuten einhalten zu können, bedient Gorillas jedoch zunächst nur sieben Stadtteile.

Gorillas in Düsseldorf: Diese Stadtteile werden beliefert

  • Unterbilk
  • Friedrichstadt
  • Pempelfort
  • Teile von Derendorf
  • Flingern-Nord
  • Flingern-Süd
  • Oberkassel
  • Altstadt

Lieferservice Gorillas startet in Düsseldorf: So funktioniert die Bestellung über die App

Bestellen können Verbraucher bei Gorillas nur über eine Smartphone-App, eine Website gibt es dafür nicht. Wer sich angemeldet hat, kann auch direkt loslegen und bestellen.

Die Produkte sind in verschiedene Kategorien unterteilt: Obst und Gemüse, Frühstück, Getränke, fit und gesund oder auch vegan. Zwar bietet das Start-up auch eine kleine Fleischauswahl an, für Wurst- und Fleischprodukte müssten Verbraucher jedoch in einen Supermarkt.

Zusätzlich zum zeitlichen Versprechen wirbt Gorillas außerdem mit Preisen auf Supermarkt-Niveau. Zwar variieren die Preise, doch insgesamt sind sie vergleichbar mit Rewe und Co. Pro Bestellung fällt lediglich eine Liefergebühr in Höhe von 1,80 Euro an. Sofern die Bestellung abschickt wird, läuft die Zeit. Nach zehn Minuten soll der Einkauf anschließend vor der Tür stehen.

Lieferdienst Flink macht Gorillas Konkurrenz: Lieferung innerhalb von zehn Minuten

Da die meisten Online-Supermärkte nicht mal eine Same-Day-Delivery – also eine Lieferung noch am Bestelltag – anbieten, hob sich Gorillas von den verschiedenen Anbietern ab. Inzwischen hat Gorillas jedoch einen Konkurrenten: Lieferdienst Flink wirbt mit einer Lieferung innerhalb von zehn Minuten und Preise auf Supermarktniveau – das Konzept scheint identisch. Flink startete jedoch erst in Düsseldorf, Köln soll schon bald folgen. (jaw)

Dieser Artikel wurde zuletzt am 3. Mai inhaltlich aktualisiert und ergänzt:

  • Ergänzung zu den Liefergebieten in Pempelfort und Derendorf
  • Ergänzung zum Liefergebiet in Flingern
  • Ergänzung zum Liefergebiet in Oberkassel

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion