Expansionskurs

Online-Supermarkt Picnic erweitert Liefergebiet in Bochum – welche Stadtteile jetzt bedient werden

+
Lieferdienst Picnic eröffnet in Langenfeld neues Fulfilment-Center.
  • schließen

Der Online-Supermarkt Picnic weitet sein Liefergebiet in Bochum aus und bedient nun auch den Stadtteil Wattenscheid. Das Bochumer Liefergebiet im Überblick.

Düsseldorf – Obwohl einige Lebensmittel-Lieferservices schneller ausliefern, punktet der Online-Supermarkt Picnic bei seinen Kunden vor allem durch Verlässlichkeit. Denn während Picnic Bestellungen für den nächsten Tag annimmt, setzen Gorillas und Flink auf Schnelligkeit. Die Express-Lieferdienste liefern Lebensmittel innerhalb von zehn Minuten aus.

Obwohl die Konkurrenz groß ist, wollen viele Kunden bei Picnic bestellen und melden sich auf einer Warteliste an. Damit möchte Picnic den Service für seine Bestandskunden garantieren, wenngleich es für Neukunden zu längeren Wartezeiten kommen kann. Um die Nachfrage jedoch zu bedienen, erweitert der Online-Supermarkt stetig sein Liefergebiet. So nun auch in Bochum: Ab dem 22. März beliefert Picnic weitere Bochumer Stadtteile.

Picnic in Bochum: Diese Stadtteile werden vom Online-Supermarkt beliefert

  • Bochum-Wattenscheid
  • Bochum-Mitte
  • Bochum-Nord
  • Bochum-Ost
  • Bochum-Süd

Ab nächster Woche können vom Picnic-Hub – einem Verteilzentrum – in Herne weitere 33.623 Haushalte erreicht werden. Neu im Liefergebiet ist damit der Stadtteil Bochum-Wattenscheid. Dort stehen bereits etwa 3.000 Haushalte auf der Warteliste.

Picnic erweitert Liefergebiet: Bochum-Wattenscheid wird bedient

Auch wenn einige Städte nur knapp außerhalb des Liefergebietes liegen, muss Picnic zunächst weitere Kapazitäten schaffen, um diese bedienen zu können. Neben Bochum wurde erst kürzlich auch das Liefergebiet in Neuss und Mönchengladbach erweitert. „Wir freuen uns, mit der neuen Lösung unsere Reichweite in Bochum auszuweiten”, sagt Frederic Knaudt aus dem Gründerteam von Picnic in Deutschland.

Zwar kann Picnic mit dem dritten Logistikzentrum im Rheinland auch die Domstadt erreichen, dennoch gibt es bisher keinen offiziellen Zeitplan, Köln ans Liefergebiet anzuschließen.

Online-Supermarkt in Bochum: So funktioniert die Bestellung über Picnic

Kunden, die bei Picnic bestellen möchten, müssen sich zunächst die Picnic-App herunterladen. Bestellungen, die noch bis 22 Uhr eingehen, liefert der Online-Supermarkt sogar noch am nächsten Tag. So funktioniert die Bestellung:

  • Mindestbestellwert: 35 Euro
  • Keine Lieferkosten
  • Lieferung von Montag bis Samstag
  • Zeitfenster innerhalb von 20 Minuten

Doch nicht nur Picnic expandiert, auch weitet Gorillas seinen Service in Düsseldorf aus. Zudem wird es noch in diesem Jahr einen neuen Lebensmittel-Lieferdienst auf den deutschen Markt geben: Der niederländische Lieferservice Crisp konzentriert sich vor allem auf die Regionalität und Transparenz(jaw)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion