1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Marler Stern in Marl: Geschäfte, Outlet, Öffnungszeiten und Anfahrt

Erstellt:

Das Einkaufszentrum Marler Stern von außen.
Das Einkaufszentrum Marler Stern wurde schon 1974 eröffnet. © biky/Imago

Im Marler Stern befinden sich rund 130 Geschäfte aus den unterschiedlichsten Bereichen. Informationen zu Öffnungszeiten, Shops und Restaurants.

Marl – Das Einkaufszentrum Marler Stern befindet sich in der Innenstadt von Marl im Bundesland Nordrhein-Westfalen. Es gehört zu den größten innerstädtischen Shoppingcentern von NRW.

Geschäfte und Shops im Marler Stern

Im Einkaufszentrum Marler Stern gibt es mehr als 130 Geschäfte, die sich über mehrere Etagen verteilen. Besuchern stehen ganz unterschiedliche Angebote aus vielfältigen Bereichen zur Verfügung. Supermärkte befinden sich ebenso darunter wie Schuhgeschäfte, Drogeriemärkte, Schmuckläden und natürlich mehrere Filialen bekannter Bekleidungsketten. Unter anderem sind im Shoppingcenter in Marl diese bekannten Geschäfte vertreten:

Eine Besonderheit des Einkaufszentrums ist das beliebte Marler Stern Outlet. Bei diesem Fabrikverkauf werden Bekleidung und Schuhe auch von Markenherstellern zu deutlich reduzierten Preisen angeboten.

Marler Stern Restaurants: Essen, Trinken und Unterhaltung im Einkaufszentrum in Marl

Neben den Einzelhändlern bietet das Shoppingcenter in der Innenstadt von Marl zudem eine umfangreiche Auswahl an Gastronomie und Entertainment. In diesem Zusammenhang können Besucher des Centers die folgenden Anbieter nutzen:

Marler Stern: Öffnungszeiten – wie lange hat das Shoppingcenter geöffnet?

Im Einkaufszentrum Marler Stern können Besucher montags bis freitags zwischen 9:30 und 19:00 Uhr bummeln, essen, trinken und shoppen. Samstags öffnet das Shoppingcenter immer von 9:30 bis 18:00.

Die „Marler Stern“-Öffnungszeiten gelten für die meisten dort ansässigen Betriebe und Geschäfte; allerdings gibt es auch Ausnahmen: Die Filiale des Discounters Aldi etwa ist jeden Tag außer Sonntag von 7:00 bis 21:00 Uhr geöffnet. Wer während seines Besuchs im Marler Stern Lust auf Pommes-Spezialitäten bekommt, kann diese immer von 11:00 bis 19:00 Uhr (samstags bereits ab 10:00 Uhr) in der Frittenbude und montags bis samstags von 10:00 bis 18:00 Uhr bei Pommeskumpel bekommen.

Marler Stern: Dienstleistungen und besondere Services

Das Einkaufszentrum Marler Stern bietet neben dem gastronomischen Repertoire und Ladengeschäften auch weiterführende Services und Dienstleistungen an. Diese sollen den Aufenthalt im Shoppingcenter noch bequemer gestalten und es Besuchern ermöglichen, alle Erledigungen unter einem Dach vorzunehmen. Zur Verfügung stehen in diesem Zusammenhang etwa Filialen der Volksbank sowie der Sparkasse Vest Recklinghausen und der Postbank, die auch Geldautomaten zur Bargeldabhebung anbieten.

Rechtsanwälte und eine Außenstelle der Verbraucherzentrale sind die richtigen Ansprechpartner für rechtliche und anderweitige Probleme und Belange. Für Beratungen und Produkte rund um die Themen Smartphone und Mobiltelefonie sind Shops der Anbieter Vodafone, O₂ und Telekom auf dem Gelände des Einkaufszentrums verfügbar. Sanitäre Anlagen, auch für körperbehinderte Personen, sowie Wickelräume sind an verschiedenen Orten über alle Etagen des Marler Sterns verteilt. Mit einem Lageplan können Besucher schnell ermitteln, an welcher Stelle des Centers sie sich befinden und wie sich die gewünschten Shops und Anbieter am schnellsten erreichen lassen.

Für alle Fragen und Anregungen steht das Centermanagement des Einkaufszentrums Besuchern mit Rat und Tat zur Seite: Die Mitarbeiter des Managements sind vor Ort montags bis freitags von 8:00 bis 17:00 Uhr sowie samstags von 8:00 bis 13:00 Uhr erreichbar. Zu finden ist das Management in der dritten Etage des Shoppingcenters. Weitere Informationen zu den Öffnungszeiten, aktuellen Änderungen und Neuheiten rund um den Marler Stern können Interessenten der Webseite des Einkaufszentrums entnehmen.

Marler Stern: Anfahrt mit Auto, Bus und Bahn – Parken im Einkaufszentrum

Das Einkaufszentrum Marler Stern ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Per Bahn geht es zum Beispiel mit der S-Bahn-Linie S9 (Haltestelle Marl Mitte) oder lokal mit den Buslinien 220, 221, 222, 223, 225, 226, 227 und 229 zum Shoppingcenter. Autofahrer gelangen über die A43 sowie die A52 zum Marler Stern.

Wer mit dem Auto zum Marler Stern anreist, profitiert von über 2000 Parkplätzen, die rund um das Center zur Verfügung stehen.

Marler Stern online: Der Internetauftritt des Shoppingcenters

Die Website des Marler Sterns liefert alles Wissenswerte rund um das Shoppingcenter. Hier finden Kunden und Interessenten weitere Informationen zu den Öffnungszeiten, dem Outlet im Marler Stern und der Geschichte des Einkaufszentrums. Auch Informationen zu Veranstaltungen und Neuerungen gibt es dort regelmäßig.

Der Internetauftritt des Shoppingcenters in Marl kann auch als Jobbörse genutzt werden, denn Stellenangebote werden hier regelmäßig und aktuell eingestellt. Ähnliches gilt auch für Shopbetreiber, die eine Ladenfläche in dem beliebten Einkaufszentrum mieten möchten. Für alle, die Kontakt mit dem Centermanagement aufnehmen wollen, steht online ein Kontaktformular zur Verfügung. Außerdem sind die einzelnen Geschäfte und Anbieter auch telefonisch erreichbar: Neben den Öffnungszeiten der Läden und deren Standort finden Besucher diese Angaben unter dem Menüpunkt „Shops“.

Marler Stern: Die Geschichte des Einkaufszentrums in Marl

Eröffnet wurde der Marler Stern bereits im Jahr 1974: Zu dieser Zeit verzeichnete Marl aufgrund der ansässigen Industrie immer höhere Einwohnerzahlen, was den Bau eines Komplexes aus Wohnhäusern, einem Stadtpark und einem Einkaufszentrum erforderlich machte. Nach anfänglichem Erfolg hatte das Shoppingcenter mit Leerständen zu kämpfen und wurde im Jahr 2018 von der FAKT-Unternehmensgruppe übernommen.

Nach einer Sanierung durch den neuen Betreiber eröffnete der Marler Stern im Jahr 2019 neu und die Besucherzahlen stiegen wieder an. Durchschnittlich besuchen täglich 15.000 Gäste den Marler Stern. (red) Fair und unabhängig informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant