1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Media Markt-Saturn mit deutlichem Umsatzrückgang – auch wegen Corona

Erstellt:

Ein Schild mit den Schriftzügen von Media Markt und Saturn.
Media Markt und Saturn mussten im jüngsten Quartal Umsatzrückgänge verkraften (Symbolbild). © Armin Weigel/dpa

Corona-Regeln und die hohe Inflation haben die Kauflaune bei Kunden von Media Markt und Saturn gedämpft. Der Umsatz bei ihrem Mutterkonzern Ceconomy ist gesunken.

Düsseldorf – Eine sinkende Konsumlaune hat den Elektronikhändler Ceconomy, zu dem die Ketten Media Markt und Saturn gehören, im ersten Geschäftsquartal belastet. Im wichtigen Weihnachtsquartal (per Ende Dezember) gingen Umsatz und Ergebnis zurück, wie das Unternehmen aus Düsseldorf mitteilte. Eine hohe Inflationsrate sowie erneute Restriktionen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie dämpften dabei die Kauflust der Verbraucher. Zudem sah sich Ceconomy mit Engpässen bei den internationalen Lieferketten konfrontiert.

CeconomyHandelskonzern
SitzDüsseldorf
MarkenMedia Markt, Saturn

Media Markt-Saturn: Umsatz sinkt auf unter 7 Milliarden Euro

Der Umsatz sank dabei von 7,5 Milliarden auf 6,9 Milliarden Euro. Bereinigt um Währungseffekte sowie Zu- und Verkäufe lagen die Erlöse um 7,3 Prozent unter dem starken Vorjahreszeitraum, der durch hohe Konsumausgaben geprägt war. Das bereinigte operative Ergebnis (Ebit) nahm von 346 Millionen auf 274 Millionen Euro ab. Den Ausblick bestätigte Ceconomy und erwartet weiter ein leichtes bereinigtes Umsatzplus sowie eine sehr deutliche operative Ergebnisverbesserung. Sobald über die Rahmenbedingungen mehr Klarheit herrsche, werde Ceconomy die Prognose präzisieren.

Insgesamt hat Ceconomy in den vergangenen Monaten aber eine positive Bilanz für die Zeit während der Corona-Pandemie gezogen. Im Geschäftsjahr 2020/21 war der Umsatz noch deutlich gestiegen – auch wegen des boomenden Online-Handels. (bs/dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant