1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Media Markt-Saturn: Welche Filialen schließen? Diese Termine sind bekannt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Der Eingangsbereich einer Media-Markt Filiale. Zwei Kunden fahren eine Rolltreppe hoch.
Media Markt Saturn schließt in Deutschland 13 Filialen (Symbolbild). © Peter Kneffel/dpa

Media Markt und Saturn schließen in Deutschland 13 Filialen. Welche Filialen bereits geschlossen sind und welche Standorte folgen könnten.

Köln – 1.000 Arbeitsplätze und 13 Filialen – so drückt sich die Corona-Pandemie bei Media Markt-Saturn in Zahlen aus. Denn aufgrund der Auswirkungen des Coronaviruswerden 13 der insgesamt 419 Filialen der Elektronikketten Media Markt und Saturn geschlossen. Zunächst hieß es die Schließung soll bis Herbst 2022 erfolgen, nun gab das Dachunternehmen Ceconomy bekannt, die Filialen werden bis Ende September 2021 geschlossen. Nachdem sich das Unternehmen nun lange bedeckt gehalten hatte, stehen die ersten Standorte, die betroffen sind, nun fest.

Media Markt Saturn Retail Group
BrancheElektronikfachhandel
Filialenrund 1.000 stationären Märkte weltweit
Mitarbeiteretwa 53.000

Diese Media Markt und Saturn Filialen werden offiziell schließen – Letzter Verkaufstag

Nach etwa 21 Jahren wurde bereits die Saturn-Filiale in Siegburg, die sich an der Kaiserstraße in der Innenstadt befand, zum 15. Mai geschlossen. Da es für Saturn für den Standort „keine wirtschaftlich zufriedenstellende Fortführungsperspektive“ gab, war die Schließung des Marktes in Siegburg „betriebswirtschaftlich leider alternativlos“, so eine Sprecherin von Saturn auf 24RHEIN-Anfrage. Etwa 20 Mitarbeiter sowie ein Auszubildender waren von der Schließung betroffen. Saturn-Kunden, die zuvor in Siegburg eingekauft haben, sollen nun auf die Märkte in Sankt Augustin, Troisdorf und Hennef oder den Online-Shop ausweichen.

Anfang Juni kam die nächste traurige Nachricht: Die Saturn-Filiale in Düsseldorf-Flingern an der Werdener Straße 87 im B8-Center werde voraussichtlich zum 30. September geschlossen. Das bestätigte auch Saturn auf 24RHEIN-Anfrage. Für die 40 Saturn-Mitarbeiter in Düsseldorf-Flingern, die dort teilweise über 20 Jahre arbeiten, gebe es keine Zukunft mehr, sie werden entlassen, so Guido Löffler, Betriebsratsvorsitzender von Saturn in Flingern. Früher als gedacht musste Saturn in Düsseldorf-Flingern bereits schließen.

Die Saturn-Angestellten gingen am 11. Juni auf die Straße und streikten. Neben dem Erhalt des Standortes fordern sie vor allem eine faire und gerechte Abfindung. Sollte sich Saturn in den kommenden Verhandlungen nicht auf die Forderungen des Betriebsrates einlassen, können weitere Streiks drohen.

Nachdem die Schließung in Gelsenkirchen, Essen und Münster bekannt wurde, stehen mit den Saturn-Standorten in Fürth und Göttingen nun weitere Märkte fest. Die Saturn-Filialen in Fürth und Göttingen werden Ende September 2021 für immer schließen.

Media Markt-Saturn Schließung: Zukunft ungewiss

Obwohl Media Markt-Saturn bislang kommunizierte, es werden lediglich 13 Filialen in Deutschland geschlossen, gehe der Betriebsrat in Düsseldorf-Flingern von weiteren Schließungen aus. Wie es für die Mitarbeiter an den Standorten weitergeht, bleibt noch abzuwarten. (jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Dieser Artikel wurde zuletzt am 21. September inhaltlich ergänzt und aktualisiert:. Neuerung: Schließungsdaten der betroffenen Filialen.

Auch interessant