1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

NP-Discount verschwindet und wird Edeka: So sehen die Filialen nach dem Umbau aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Aus dem ehemaligen NP-Discounter in Bremen ist ein Edeka geworden.
Aus NP wird Edeka. © Christian Schwier/Edeka

Edeka trennt sich von den NP-Discountern, folgen sollen neue Edeka- und Nah & Gut-Filialen. In Bremen ist ein neuer, moderner Supermarkt entstanden.

Köln/Bremen – Die NP-Discounter in Deutschland verschwinden – folgen werden neue Edeka- und Nah & Gut-Märkte. Nachdem bereits erste Pilot-Filialen von NP in die neuen Konzepte überführt wurden, eröffnete nun in Bremen-Marßel ein neuer Edeka-Standort. Wie die Edeka Region Minden-Hannover bekannt gibt, soll die Umstellung aller 330 NP-Discounter bis 2026 abgeschlossen sein.

Edeka Minden-HannoverRegionalgesellschaft
DachunternehmenEdeka-Gruppe
Mitarbeiterrund 76.800 Mitarbeiter (einschließlich der selbstständigen Einzelhändler)
Umsatz10,6 Milliarden Euro

Aus NP wird Edeka: So sieht die ehemalige Discounter-Filiale in Bremen-Marßel aus

NP-Märkte gehören zu Edeka

NP ist eine Marke der Edeka Region Minden-Hannover, die für die Bereiche Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Berlin, Brandenburg, Bremen und den nördlichen Teil von Nordrhein-Westfalen verantwortlich ist. Die NP-Märkte stellen Supermärkte mit Discounter-Preisen dar.

NP in Bremen: Edeka eröffnet neue Filiale und baut um

In den kommenden Jahren müssen sich Kunden nun von den NP-Discountern verabschieden. Alle 330 NP-Filialen werden von der Edeka Region Minden-Hannover bis 2026 umgewandelt und als Edeka oder Nah & Gut neu eröffnet. Das Ziel sei es, die eher kleineren Filialen auszubauen und diese „damit wirtschaftlich zu stärken und möglichst langfristig Arbeitsplätze zu sichern“, so die Supermarktkette.

Dazu gehört auch der ehemalige NP-Markt an der Stockholmer Straße 27 in Bremen-Marßel. Dort eröffnete 5. August der neue Edeka-Markt. Da die Verkaufsfläche auf 1.300 Quadratmeter vergrößert wurde, hat Edeka ebenfalls das Produktsortiment ausweiten können. Die Kunden können sich vor Ort nun auf einen „echten Nah-Versorger“ freuen, wie Edeka das Konzept beschreibt.

Edeka in Bremen: NP-Discounter verschwindet

Doch der Markt wurde nicht nur vergrößert, sondern auch modernisiert. Zusätzlich zu einem neuen Beleuchtungskonzept wurde die Technik im Hinblick auf die Umwelt und Nachhaltigkeit aufgerüstet. So verfügt der ehemalige NP in Bremen-Marßel unter anderem über LED-Leuchtspots und neue verglaste Kühlmöbel, die eine konstante Temperatur sichern.

Neben der NP-Filiale in Bremen wurden bereits die Standorte in Leer und Halle zu Test-Märkten umgebaut. Welche Ex-NP-Discounter nun als Nächstes folgen, hat Edeka noch nicht bekannt gegeben. Die Edeka-Gruppe übernimmt derzeit durch die Real-Zerschlagung weitere neue Standorte. Insgesamt hat Edeka grünes Licht für bis zu 51 Real-Filialen. (jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant