Liefergebiet erweitert

Online-Supermarkt Picnic erobert Leverkusen: Diese Stadtteile werden beliefert – ein Überblick

+
Der Online-Supermarkt Picnic schließt Leverkusen ans Liefergebiet an.
  • schließen

Der Online-Supermarkt erweitert sein Liefergebiet und bedient in Kürze auch Leverkusen. Die einzelnen Picnic-Liefergebiete in Leverkusen im Überblick.

Update vom 5. Mai, 12:23 Uhr: Ab sofort startet der Online-Supermarkt Picnic nun die Lebensmittel-Auslieferung in Leverkusen. Nachdem Picnic bereits Ende März eine symbolische Lieferung an die Leverkusener Tafel zum Start der Partnerschaft überreicht hatte, können nun auch die Haushalte und Kunden über den Lieferservice Picnic Lebensmittel bestellen. (jaw)

Online-Supermarkt Picnic erobert Leverkusen: Diese Stadtteile werden beliefert – ein Überblick

Erstmeldung vom 30. März

Leverkusen – Obwohl die Oster-Ruhetage wieder gekippt wurden, gelten für die Supermärkte über Ostern angepasste Öffnungszeiten. Dadurch kann es kurz vor den Feiertagen ziemlich voll werden, weswegen viele Kunden auf Lebensmittel-Lieferservices ausweichen. Zwar fokussieren sich die Online-Supermärkte auf unterschiedliche Stärken, dennoch punkten die Anbieter generell durch ihre Flexibilität.

Leverkusen
Nordrhein-WestfalenRheinland
Einwohnerrund 160.000 (Stand 2019)
BürgermeisterUwe Richrath

Der Online-Supermarkt Picnic möchte seine Kunden durch Verlässlichkeit überzeugen und übernimmt den klassischen Wocheneinkauf. Nachdem Picnic erst kürzlich das dritte Logistikzentrum in Langenfeld eröffnet hat, erweitert der Online-Supermarkt nun sein Liefergebiet und startet in Kürze in Leverkusen.

Online-Supermarkt erweitert Liefergebiet: Picnic beliefert Leverkusen – die Stadtteile

Vom Picnic-Hub – ein Verteilzentrum für die Lebensmittel – kann Picnic bis zu 83.000 Haushalte bedienen, rund 3.200 würden laut dem Online-Supermarkt bereits auf einer Warteliste stehen. Diese Leverkusener Stadtteile liegen im Picnic-Liefergebiet:

  • Hitdorf
  • Manfort
  • Rheindorf
  • Wiesdorf
  • Bergisch Neukirchen
  • Bürrig
  • Küppersteg
  • Opladen
  • Quettingen
  • Alkenrath
  • Lützenkirchen
  • Schlebusch
  • Steinbüchel

Picnic schließt Leverkusen an das Liefergebiet an: Online-Supermarkt auf Expansionskurs

Wann genau Picnic seinen Service in Leverkusen startet, ist noch offen. „Wir hoffen hier schon in wenigen Wochen starten zu können,” sagt Frederic Knaudt aus dem Gründerteam von Picnic in Deutschland. Eine symbolische Auslieferung ging bereits an die Leverkusener Tafel, die künftig von Picnic unterstützt wird.

„Picnic ist ein ebenso service- wie umweltorientiertes junges Unternehmen. Ich freue mich daher sehr, dass Picnic künftig die Leverkusener Tafel unterstützen wird“, sagt Uwe Richrath, Oberbürgermeister von Leverkusen.

Online-Supermarkt in Leverkusen: So funktioniert die Bestellung über Picnic

Kunden, die bei Picnic bestellen möchten, müssen sich zunächst die Picnic-App herunterladen. Bestellungen, die noch bis 22 Uhr eingehen, liefert der Online-Supermarkt sogar noch am nächsten Tag. So funktioniert die Bestellung:

  • Mindestbestellwert 35 Euro
  • Keine Lieferkosten
  • Lieferung von Montag bis Samstag von 8.30 bis 22 Uhr
  • Zeitfenster innerhalb von 20 Minuten

Doch nicht nur Picnic expandiert, auch weitet Gorillas seinen Service in Düsseldorf aus. Wer über die Oster-Feiertage bei einem Lebensmittel-Lieferdienst bestellen möchte, sollte einen Blick auf die Lieferzeiten werfen. Denn wie auch die Supermärkte müssen die Lieferservices über die Feiertage ihr Angebot anpassen: Wie die Online-Supermärkte über Ostern ausliefern und an welchen Tagen der Service ruht, berichtet 24RHEIN. (jaw)

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion