1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Neue Corona-Regeln im Outlet Roermond – was Besucher beachten müssen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Menschen laufen durch die Gassen im Outlet Roermond.
Ab dem 25. September gelten im Outlet Roermond in den Niederlanden gelockerte Corona-Regeln (Symbolbild). © Rene Traut/IMAGO

Ab Samstag gelten in den Niederlanden neue Corona-Regeln. Beim Besuch im Outlet Roermond wird nun ein Corona-Pass nötig. Alle Maßnahmen im Überblick.

Köln – Das Outlet Roermond in den Niederlanden ist bei vielen Deutschen ein beliebtes Shopping-Ziel. Gerade am Wochenende reisen viele Menschen aus Nordrhein-Westfalen über die Grenze, um in Roermond zu shoppen. Durch die Corona-Pandemie haben im Outlet Roermond lange strenge Corona-Regeln gegolten – ab Samstag ändert sich jedoch einiges.

Die niederländische Regierung kippt nahezu alle Corona-Auflagen und lockert die bestehenden Maßnahmen ab dem 25. September. Welche Corona-Regeln gelten dann im Outlet Roermond? Und was ist für die Rückreise nach Deutschland zu beachten? Alle Corona-Regeln für das Outlet Roermond im Überblick.

Outlet Roermond: Welche Corona-Regeln gelten in den Niederlanden?

Wer in Nordrhein-Westfalen in Köln, Düsseldorf oder Bonn shoppen geht, muss sich weiterhin an die 3G-Regel halten. In den Niederlanden gelten ab dem 25. September nur noch stark gelockerte Maßnahmen – der Großteil der bestehenden Regeln entfällt. Was gilt ab Samstag beim Shoppen im Outlet Roermond?

Einkaufen im Outlet Roermond: Welche Corona-Regeln gelten für die Einreise in die Niederlande?

Outlet Roermond: Welche Corona-Regeln gelten bei der Rückreise aus der Niederlande nach Deutschland?

Da die Corona-Neuinfektionen im Nachbarland gesunken sind, ist die Niederlande nicht mehr als Hochrisikogebiet eingestuft. Seit dem 8. August gelten bei der Rückreise nach Deutschland gelockerte Einreise-Regeln. Diese Maßnahmen müssen Einreisende aus den Niederlanden nach Deutschland beachten:

Niederlande: Haben die Geschäfte im Outlet Roermond sonntags geöffnet?

Die Niederlande und vor allem das Outlet Roermond sind bei den Deutschen gerade wegen der Öffnungszeiten beliebt. Denn in Deutschland haben die Geschäfte in den Innenstädten nur an einzelnen verkaufsoffenen Sonntagen geöffnet, auch für Bäckereien gibt es besondere Regeln an Feiertagen.

Die meisten niederländischen Shops sind jedoch an sieben Tagen in der Woche offen. Vor allem das Outlet Roermond zieht die Besucher wegen der langen Öffnungszeiten an. Das Outlet Roermond hat wie folgt geöffnet:

(jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant