1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Pepco: Erste Filialen in Deutschland eröffnet – weitere Standorte geplant

Erstellt:

Von: Martin Henning, Oliver Schmitz

Der Eingang der neuen Pepco-Filiale in Berlin und ein Blick ins Geschäft.
Die erste deutsche Pepco-Filiale hat am 28. April 2022 in Berlin geöffnet (Montage) © Pepco

Der Billig-Discounter Pepco hat 2022 seine ersten Filialen in Deutschland eröffnet. Weitere Standorte sind bereits geplant. Die Expansion im Überblick.

Berlin – Im Kampf der Discount-Giganten haben Kik, Action und Co. einen weiteren Wettbewerber dazu bekommen. Das polnische Unternehmen Pepco hat am 28. April seine erste Filiale in Deutschland eröffnet – im Einkaufszentrum Boulevard Berlin. Anschließend folgten weitere Standorte im Osten. Doch dabei soll es nicht bleiben, denn Pepco hat große Expansions-Pläne.

Pepco Expansion: Mehrere Neu-Eröffnungen in Deutschland – alle Standorte im Überblick

Vor allem Kleidung und Haushaltswaren zum besonders günstigen Preis anzubieten – das ist das Konzept von Pepco. Der Billig-Discounter wächst in den letzten Jahren und Monaten massiv und will auch die Expansion auf dem deutschen Markt weiter vorantreiben. Nach der ersten Filiale in Berlin folgten bis Oktober 2022 bereits weitere Standorte in Chemnitz und Cottbus. Vor Deutschland hatte Pepco 2021 bereits mehrere Filialen in Österreich eröffnet.

Das ist Pepco

► Das Unternehmen Pepco Group wurde 1999 gegründet, allerdings unter einem anderen Namen. Hauptsitz ist London.

► 2004 eröffnete die erste Pepco-Filiale in Polen.

► Pepco verfolgt ein ähnliches Konzept wie Kik, TK Maxx oder auch der stark expandierende Action-Markt.

► Pepco-Sortiment: Der Discounter verkauft Haushaltswaren, Polstermöbel, Modeaccessoires, Schuhe, Kosmetika, Spielzeug und Kinder-, Herren- und Damenbekleidung.

► Hinter Pepco steckt der Möbelkonzern Steinhoff International Holdings, zu dem unter anderem bis 2018 auch der Möbel-Discounter Poco Domäne gehörte.

► Aktuell hat Pepco hat mehr als 2900 Filialen mit über 23.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in ganz Europa.

Pepco Deutschland: Kommt Discounter nach NRW? Wo die nächsten Filialen eröffnen sollen

Pepco hat in Deutschland noch große Pläne. Im Frühjahr 2022 hatte der Discounter erklärt, dass noch weitere Filiale in anderen deutschen Städten folgen sollen. Unter anderem hatte Pepco bereits Dresden und Leipzig als mögliche Standorte genannt. Der Fokus lag und liegt zunächst klar auf Ostdeutschland.

Langfristig könnte Pepco aber auch in westdeutsche Bundesländer wie Nordrhein-Westfalen expandieren. Das Unternehmen macht deutlich, dass grundsätzlich keine Region ausgeschlossen wird. „Wir suchen kontinuierlich nach geeigneten Mietobjekten und Partnern, um unser Filialnetz in Deutschland zu erweitern“, steht auf der Website des Discounters. Dabei nennt das Unternehmen auch einige Anforderungen für neue Standorte:

Somit sind unter anderem auch neue Standorte in anderen Großstädten wie München, Hamburg oder Köln denkbar.

Pepco Discounter: Expansion auch in anderen Ländern – das ist 2023 geplant

Regal einer Pepco-Filiale.
Pepco verkauft neben Bekleidung auch Haushaltsartikel. © Pepco

Die Mega-Expansion von Pepco geht in ganz Europa immer weiter. Seit seinem Start im Jahr 2004 hat Pepco weit über 2000 neue Filialen in Europa eröffnet, neben Polen unter anderem in Italien, Spanien, Bulgarien, Tschechien, Kroatien oder Ungarn. In Österreich sind seit September 2021 schon 54 Pepco-Filialen aus dem Boden geschossen. Insgesamt 23.000 Menschen arbeiten für das Unternehmen.

Und auch 2023 hat Pepco viel vor. „Nach einer ermutigenden Entwicklung in den bestehenden Märkten, beschleunigen wir unser Wachstumsprogramm weiter und streben nun die Eröffnung von mindestens 550 neuen Läden im Geschäftsjahr 2022/23 an“, sagt das Unternehmen gegenüber TextilWirtschaft. Und das nicht nur in den bisherigen Ländern, sondern auch in neuen. Anfang Oktober 2022 erklärte Pepco jedes Jahr in zwei neue Länder einsteigen zu wollen. Als Nächstes ist eine Expansion nach Portugal geplant.

Pepco Discounter: Alle Länder und Standorte im Überblick

(mah/os) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland & NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Dieser Text wurde am 21. Oktober inhaltlich aktualisiert. Neuerung: Informationen zu weiteren deutschen Pepco-Filialen ergänzt und andere Details aktualisiert.

Auch interessant