1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Aus Real wird Globus: Krefeld und Braunschweig offiziell eröffnet – so sehen die Märkte aus

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Die neue Globus-Filiale in Krefeld von Außen.
Globus eröffnet den neuen Markt in Krefeld. © Globus

Der Supermarkt Globus hat die Ex-Real-Märkte in Krefeld und Braunschweig eröffnet. Der Fokus liegt bei beiden Standorten auf Frische und Eigenproduktion.

St. Wendel – Der saarländische Supermarkt Globus hat nun offiziell die ersten beiden ehemaligen Real-Filialen übernommen. Die Märkte in Krefeld und Braunschweig wurden heute, 10. Mai, nach einer zweiwöchigen Umbau-Phase eröffnet.

Durch die Real-Zerschlagung steht für das Familienunternehmen die bislang größte Expansion bevor, allein durch die neue Filiale in Braunschweig erschließt Globus den ersten Standort in Niedersachsen. Insgesamt kann Globus bis zu 24 Real-Standorte erhalten.

Globus
HauptsitzSt. Wendel (Saarland)
Filialen49 SB-Warenhäuser in Deutschland
Mitarbeiter19.000 Angestellte
Umsatz3,38 Mrd. Euro (2019/2020)

Real-Zerschlagung: Globus eröffnet ersten Real-Markt – der neue Standort in Krefeld

Nachdem der ehemalige Real-Standort in Krefeld am 25. April an Globus übergegangen ist, startete direkt die zweiwöchige Umbau-Phase. Auf rund 11.000 Quadratmetern Fläche ist nun ein Markt mit Fokus auf Frische und Eigenproduktion entstanden. Der neue Markt von Globus in Krefeld im Überblick:

Die Fleischabteilung im Krefelder Globus-Markt. Es laufen Kunden durch die Gänge.
Die Fleischabteilung im Krefelder Globus-Markt. © Globus SB-Warenhaus

Real wird Globus: Der neue Supermarkt in Braunschweig – so sieht der Markt aus

Durch die beiden ehemaligen Real-Standorte in Krefeld und Braunschweig führt das Familienunternehmen nun 49 Globus SB-Warenhäuser in Deutschland. Nachdem vor wenigen Tagen noch die letzten Umbau-Arbeiten in Braunschweig durchgeführt wurden, hat Globus die Filiale zeitgleich wie in Krefeld eröffnet. Der neue Markt von Globus in Braunschweig im Überblick:

Ein Mitarbeiter steht in der Backwaren-Abteilung von Globus.
Die Backwaren-Abteilung im Braunschweiger Globus-Markt. © Globus SB-Warenhaus

Real-Zerschlagung: Globus eröffnet Märkte in Krefeld und Braunschweig

Für den saarländischen Supermarkt ist die Real-Übernahme „eine Jahrhundertchance“. Doch neben Globus haben auch Kaufland und Edeka grünes Licht für die Übernahme zahlreicher Real-Filialen erhalten. Während Kaufland sich mit bis zu 92 Real-Märkten den größten Anteil gesichert hat, darf Edeka bis zu 51 Real-Standorte übernehmen.

Zusätzlich zur Real-Übernahme baut Globus derzeit Corona-Schnelltest-Zentren auf den Kundenparkplätzen auf. Das Ziel sei ein flächendeckendes Angebot, um die Supermarkt-Filialen zu errichten. (jaw)

Auch interessant