1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Rewe Lieferservice: Was Sie über Sortiment, Lieferzeiten, Preise, Liefergebiete wissen sollten

Erstellt: Aktualisiert:

Ein Lieferwagen von Rewe Online fährt am auf einer Straße

Der Rewe Lieferservice nimmt online Bestellungen entgegen © picture alliance / Rolf Vennenbernd/dpa | Rolf Vennenbernd

Der Rewe Lieferservice nimmt online Bestellungen entgegen und ist bereits nahezu flächendeckend im Bundesgebiet verfügbar.

Die Supermarktkette Rewe ist der zweitgrößte Lebensmitteleinzelhändler in Deutschland. Das Unternehmen wurde im Jahr 1927 ins Leben gerufen und hat seinen Hauptsitz in Köln. In der gesamten Bundesrepublik sind Filialen der Supermarktkette vorhanden. Neben dem Einkauf vor Ort bietet Rewe auch einen Lieferservice an, über den Kunden Lebensmittel und andere Artikel aus dem Rewe Markt liefern lassen können. Das Sortiment des Lebensmittel Lieferservice umfasst alles, was ein regulärer Supermarkt zu bieten hat, darunter beispielsweise Artikel aus den folgenden Bereichen:

Sowohl Markenprodukte als auch hauseigene Marken stehen in diesem Zusammenhang zur Verfügung, ebenso wie Angebote und Rabattaktionen. Über den Internetauftritt des Unternehmens Rewe online können Kunden die gewünschten Lebensmittel per Mausklick auswählen und sich ihre Bestellung an eine beliebige Adresse liefern lassen. Darüber hinaus wird auch ein zusätzlicher Abholdienst angeboten: Hier erfolgt keine Lieferung, sondern der Kunde holt seinen vorab zusammengestellten Einkauf in einer Filiale seiner Wahl ab.

Rewe Lieferservice: So viel kostet der Lebensmittel Bringdienst

Wer den Lebensmittel Lieferservice aus dem Rewe Markt in Anspruch nehmen möchte, kann dies komfortabel vom PC, Tablet oder Smartphone aus tun. Über Rewe online finden sich alle relevanten Informationen über den Lieferservice sowie die Konditionen und natürlich auch die Preise. Die Liefergebühren betragen abhängig vom Liefertermin und dem Gesamtwert der Bestellung zwischen 0 und 5,99 Euro. Die erste Lieferung vom Rewe Lieferdienst ist immer kostenfrei, damit Neukunden den Service zunächst einmal unverbindlich ausprobieren können.

Der Mindestbestellwert liegt bei 50 Euro. Kunden haben die Möglichkeit, sich die gewünschten Lebensmittel von der Supermarktkette zu einem Wunschtermin in der Zeit zwischen 7 und 22 Uhr zustellen zu lassen. Auch Gutscheine und Coupons können während des Bestellvorgangs eingelöst werden. Diejenigen, die regelmäßig ihren Einkauf über die Webseite von Rewe tätigen, haben die Möglichkeit, eine Lieferflatrate in Anspruch zu nehmen. Selbstverständlich stellt Rewe bei jeder Bestellung sicher, dass die Kühlkette zu keinem Zeitpunkt der Zusammenstellung und Lieferung unterbrochen wird.

Rewe Markt: Filialen und Standorte in der Bundesrepublik Deutschland

Rewe ist mit insgesamt mehr als 3600 Filialgeschäften im Bundesgebiet vertreten. Diese unterteilen sich in die klassischen großen Supermärkte sowie in die Teilbereiche Rewe City und Rewe to go. Der Lieferservice des Unternehmens, der über den Internetauftritt Rewe online erreichbar ist, ist überall dort verfügbar, wo sich ein Rewe Markt in der Nähe befindet, denn dieser sorgt jeweils dafür, dass die gewünschten Lebensmittel zusammengestellt und geliefert werden.

In vielen deutschen Städten sowie auf dem Land ist die Supermarktkette vorhanden, was bedeutet, dass der Lebensmittel Lieferservice nahezu flächendeckend in Anspruch genommen werden kann. Dennoch ist es ratsam, vorab auf der Webseite des Unternehmens in Erfahrung zu bringen, ob der Rewe Lieferdienst am eigenen Standort angeboten wird. Hierzu lässt sich die Filialsuche nutzen, die eine Suche im jeweiligen Stadtgebiet beziehungsweise über die Postleitzahl anbietet. Über alle Angebote bei Rewe informieren sowohl die Homepage des Unternehmens als auch die gedruckten Werbeprospekte, die viele Haushalte bundesweit wöchentlich erhalten. Die Zentrale der Rewe Markt GmbH befindet sich in Köln.

Auch interessant