1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Shopping

Saturn schließt Filiale in Düsseldorf-Flingern: Mitarbeiter sollen entlassen werden

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Saturn Logo auf einem Schild über einer Filiale
Die Saturn-Filiale im B8-Center in Düsseldorf-Flingern schließt Ende September (Symbolbild). © Fleig/Eibner-Pressefoto/Imago

Die Elektronikkette Saturn soll zum 30. September die Filiale in Düsseldorf-Flingern im B8-Center schließen. Die Mitarbeiter sollen entlassen werden.

Düsseldorf – Traurige Gewissheit: Die Saturn-Filiale in Düsseldorf-Flingern macht dicht, das bestätigte Saturn auf 24RHEIN-Anfrage. Der Markt an der Werdener Straße 87 im B8-Center in Düsseldorf wird voraussichtlich am 30. September schließen, so Informationen von 24RHEIN. Damit verbleibt in Düsseldorf eine weitere Saturn-Filiale – der Markt in der Königsallee 56. Eine weitere Saturn-Niederlassung befindet sich im nahen Neuss, das Geschäft ist Teil des Rheinpark-Center Neuss.

Media Markt Saturn Retail Group
BrancheElektronikfachhandel
HauptsitzIngolstadt
Filialenrund 1.000 stationäre Märkte weltweit
Mitarbeiteretwa 53.000

Saturn in Düsseldorf-Flingern schließt: Standort nicht wirtschaftlich

Trotz Bemühungen gebe es für den Saturn-Markt in Düsseldorf-Flingern „keine wirtschaftlich zufriedenstellende Fortführungsperspektive“, so eine Sprecherin von Saturn auf 24RHEIN-Anfrage. Ein Grund sei auch die Corona-Pandemie, die das Einkaufsverhalten der Kunden nachhaltig verändert habe.

„Nach sorgfältiger Analyse mussten wir daher feststellen, dass sich für den Saturn-Markt in Düsseldorf Flingern ein wirtschaftlicher Betrieb nicht mehr nachhaltig darstellen lässt“, sagt die Sprecherin auf 24RHEIN-Nachfrage. Das Ziel von Saturn sei es, „für alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eine sozial verträgliche Lösung zu finden“, sagt die Sprecherin.

Schließung von Saturn in Düsseldorf-Flingern: Werden die Mitarbeiter entlassen?

Dafür stehe die Elektronikkette Saturn mit dem Betriebsrat im Austausch. Zwar könne Saturn keine weiteren Details zu personellen Maßnahmen geben, nach 24RHEIN-Informationen sollen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Düsseldorf-Flingern jedoch entlassen werden. Laut 24RHEIN-Informationen setzte sich der Betriebsrat nun für Abfindungen ein.

Für die Mitarbeiter, die teilweise über 20 Jahre bei Saturn arbeiten, sei die Schließung des Marktes in Düsseldorf-Flingern nicht einfach. Auch die Kunden würden die Schließung nicht verstehen und seien traurig. Nach rund 21 Jahren wurde bereits die Saturn-Filiale in Siegburg geschlossen.

Media Markt-Saturn von Corona-Pandemie betroffen: 13 Filialen schließen

Bereits Anfang April kündigte die Elektronikkette Media Markt-Saturn an, 13 Filialen in Deutschland zu schließen. Rund 1.000 Arbeitsplätze fallen bis Herbst 2022 weg. Als Gründe für die Filial-Schließungen nannte Media Markt-Saturn die Corona-Pandemie. Geschlossen werden Media Markt- und Saturn-Filialen die dauerhaft nicht wirtschaftlich genug seien. (jaw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant