1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Tödlicher Unfall auf der A2 – gibt es Sperrungen?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Feuerwehrleute auf der A2 an einem LKW
Nach einem tödlichen Unfall wurde die Autobahn A2 zeitweise voll gesperrt. © Feuerwehr Gladbeck

Am Montagmorgen (28. März) wurde die Feuerwehr Gladbeck um 6:26 Uhr zu einem tödlichen Unfall auf die Autobahn A2 gerufen. Gibt es Sperrungen?

Köln – Tödlicher Verkehrsunfall in Höhe Gladbeck: Am Montagmorgen wurde die Feuerwehr Gladbeck (Kreis Recklinghausen, NRW) um 06:26 Uhr auf die Autobahn 2 alarmiert. Hier kam es zu einem Auffahrunfall zwischen zwei LKW auf der Hauptfahrbahn. Hierbei wurden eine Person schwer und eine weitere tödlich verletzt. Die schwerverletzte Person wurde durch den Rettungsdienst in die nächstgelegene Klinik transportiert. Laut verkehr.nrw ist der Bereich, nachdem er am Morgen voll gesperrt wurde, aktuell nicht mehr komplett dicht, dennoch muss mit Einschränkungen im Verkehr gerechnet werden.

A2: Tödlicher Unfall auf der Autobahn – zeitweise Vollsperrung auf der A2, Stau an folgenden Punkten

Bei dem Unfall kam es zu einem Austritt größerer Kraftstoffmengen. Die Polizei hat die Unfallursachenermittlungen aufgenommen. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant