1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

A4 in Richtung Aachen: Vollsperrung zwischen Kerpen und Merzenich bis zum Nachmittag

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Ein Lkw brennt auf der A4.
Nach dem Brand eines Lkws ist die A4 in Richtung Aachen zwischen dem Kreuz Kerpen und der Anschlussstelle Merzenich voll gesperrt. © Feuerwehr Kerpen/dpa

Die A4 in Richtung Aachen bleibt zwischen Kerpen und Merzenich bis Dienstagnachmittag voll gesperrt. Dort stand ein Lkw in Flammen, die Fahrbahn muss repariert werden.

Köln – Die A4 in Richtung Aachen ist zwischen dem Kreuz Kerpen und der Anschlussstelle Merzenich voll gesperrt. Nach einem Brand eines Lastwagens muss die Fahrbahn repariert werden. Wie ein Sprecher der Polizei Köln mitteilt, soll die Reparatur der Fahrbahn bis Dienstagnachmittag 15 Uhr andauern.

A4 zwischen Kerpen und Merzenich: Vollsperrung nach Lkw-Brand in Richtung Aachen

Aus bisher ungeklärten Gründen war der Lkw am frühen Morgen zwischen den Anschlussstellen Elsdorf und Merzenich in Brand geraten.

(jaw mit dpa) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant