1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Autobahnkreuz Hilden: A46 voll gesperrt – an diesen drei Wochenenden

Erstellt: Aktualisiert:

Das Autobahnkreuz Hilden Autobahnmit der A3 und A46 aus der Luft.
Wegen Bauarbeiten wird das Autobahnkreuz Hilden an der A46 teilweise gesperrt. (Archivbild) © Ulrich Zillmann/Imago

An drei Wochenenden ist die A46 am Autobahnkreuz Hilden gesperrt. Autofahrer müssen sich auf Umleitungen einstellen, die ausgeschildert sind.

Hilden – Wegen Arbeiten am Autobahnkreuz Hilden wird die A46 dort an drei Wochenenden voll gesperrt. Autofahrer müssen sich auf Umleitungen einrichten.

A46 am Kreuz Hilden gesperrt – an drei Wochenenden im August und September

A46-Sperrung am Kreuz Hilden von 22 bis 5 Uhr

Bereits am kommenden Freitag, 27. August, sind die Fahrbahnen laut der Autobahn GmbH Rheinland in beide Richtungen ab 22 Uhr bis zum Montag, 30. August, 5.00 Uhr, nicht befahrbar. Danach seien die Wochenenden vom 3. bis zum 6. September sowie vom 17. bis zum 20. September von je 22.00 bis 5.00 Uhr betroffen.

Sperrung A46: Mehrere Überfahrten am Autobahnkreuz Hilden nicht nutzbar

Ab 20 Uhr ist den Angaben zufolge bereits nur je einer von drei Fahrstreifen auf der A46 frei. Mehrere Überfahrten im Autobahnkreuz könnten nicht genutzt werden, zum Beispiel von der A3 aus Frankfurt auf die A46 nach Düsseldorf. Umleitungen seien ausgeschildert.

Grund für die Sperrung sind Restarbeiten nach der Sanierung des Autobahnkreuzes, teilte die Autobahn GmbH am Montag mit. Das Kreuz gilt demnach als wichtiger Verkehrsknotenpunkt in der Region. Bei einem täglichen Verkehrsaufkommen von rund 230.000 Fahrzeugen im Autobahnkreuz Hilden waren die Tragfähigkeitsreserven des alten Bauwerks „so gut wie aufgebraucht“. Deshalb hätte man einen Ersatzneubau gebaut. Seit Wochen gesperrt sind Abschnitte der A1 und A46 in NRW in Folge der schweren Unwetter. (dpa)Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant