1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

A59 bei Leverkusen am Wochenende voll gesperrt – was Autofahrer wissen müssen

Erstellt:

Von: Oliver Schmitz

Für Bauarbeiten an der Rheinbrücke ist die A59 bei Leverkusen-West heute voll gesperrt. Jedoch gibt es eine naheliegende Umleitung am Wochenende.

Leverkusen – Am Wochenende kommt es erneut zu einer Autobahn-Sperrung wegen Bauarbeiten an der Rheinbrücke zwischen Leverkusen und Köln. Diesmal trifft es die A59,m die ab Freitag (9. Dezember) am Kreuz Leverkusen-West in beide Richtungen gesperrt wird.

A59-Sperrung bei Leverkusen am Wochenende – Ort, Dauer, Umleitung

Die Fahrbahn der A59 wird von der Autobahn GmbH neu betoniert. Die Bauarbeiten sind Teil des Projekts „A-bei-LEV“, das vor allem den Neubaur der Rheinbrücke vorsieht. Zuletzt wurde die A59 bei Leverkusen im August voll gesperrt, kurz danach war auch die A1 auf der Leverkusener Brücke selbst gesperrt.

Baustelle der Leverkusener Brücke auf der A1
Die A59 verläuft direkt an der Leverkusener Rheinbrücke vorbei, die komplett neu gebaut wird. © Henning Kaiser/dpa

(os) Tipp: Fair und verlässlich informiert, was in NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant