1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Fünf neue Ziele ab Düsseldorf und Köln/Bonn – Eurowings fliegt nach Bergamo und Zagreb

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefanie Knupp

Ein Flieger der Airline Eurowings am blauen Himmel.
Eurowings erweitert sein Streckennetz (Symbolbild). © Clara Margais/dpa

Vom Rheinland aus bietet Eurowings demnächst fünf neue Verbindungen an. Von den Flughäfen Düsseldorf und Köln/Bonn geht es etwa nach Bergamo oder Marrakesch.

Düsseldorf/Köln – Die Fluggesellschaft Eurowings erweitert ihr Streckennetz. Für die Einwohner von Nordrhein-Westfalen ermöglicht das neue Verbindungen. Ab Flughafen Düsseldorf werden drei und ab Flughafen Köln/Bonn zwei neue Ziele angeflogen. Eurowings spricht damit vor allem Passagiere an, die ihre Heimat besuchen möchten. „Die neuen Strecken ermöglichen vielen Menschen ihre Freunde und ihre Verwandten wieder sicher zu besuchen“, heißt es von Eurowings.

Die Ziele liegen vor allem in Osteuropa, Südosteuropa und Nordafrika. So können Fluggäste demnächst von Düsseldorf nach Bergamo und Zagreb fliegen. Kiew wird zudem in den Winterflugplan aufgenommen. Von Köln/Bonn starten Flieger nach Jerewan und Marrakesch. Eurowings bietet einen Vorabend-Check-in an – auch in Düsseldorf und Köln.

Diese neuen Ziele fliegt Eurowings vom Flughafen Düsseldorf an

Schon in diesem Sommer ist Tilflis in Georgien von Düsseldorf erreichbar (Mi/So). Diese Verbindung soll im Winterflugplan weiter bedient werden. Flüge in die russischen Städte Jekaterinburg und Krasnodar sind schon jetzt im Sommer verfügbar, sollen aber auch im Winter angeflogen werden. Zum ersten Mal nach sieben Jahren kann die russische Ural-Region wieder per Direktflug mit Eurowings von Deutschland aus erreicht werden.

Der Flughafen Düsseldorf hat seinen Sommerflugplan in diesem Jahr erweitert. 130 Reiseziele werden angeflogen. Alle Ziele des Sommerflugplans vom Flughafen Düsseldorf gibt es in unserer Übersicht. Zu Beginn der Ferien gab es am Düsseldorfer Airport Chaos bei der Airline Pegaus.

Diese Ziele sind mit Eurowings neu ab Flughafen Köln/Bonn zu erreichen

Allein in den Sommerferien erwartet der Flughafen Köln/Bonn 850.000 Passagiere insgesamt. Zum Start der Ferien hat am Flughafen Köln/Bonn das Moxy Hotel eröffnet.

Die Fluggesellschaft Condor hat schon diese Woche ihren Sommerflugplan für 2022 freigegeben. Kurz- und Mittelstreckenflüge sind ab sofort buchbar. Von Düsseldorf aus fliegt Condor im kommenden Jahr zu 30 Zielen, alleine 15 davon liegen in Griechenland. (sk)

Auch interessant