1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Verspätung und Ausfall am Flughafen: Was tun, wenn die Airline streikt?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Viele Passagiere stehen an einer Schlange in einem Flughafen und warten.
Viele Passagiere haben Sorge, dass es an den Flughäfen weitere Streiks gibt (Symbolbild). © Rolf Vennenbernd/dpa

Die Gewerkschaft Verdi droht mit Eurowings-Streik in den Herbstferien in ganz Deutschland. Welche Ansprüche haben Reisende, wenn gestreikt wird?

Köln – Viele Reisende bangen derzeit um ihren Urlaub: Da die Gewerkschaft Verdi eine Woche vor Ferienbeginn das Kabinenpersonal der Airline Eurowings zum Streik aufgerufen hatte, wurden zahlreiche Passagiere am Flughafen Düsseldorf, Flughafen Köln/Bonn und Flughafen Dortmund überrascht. Nun haben viele Fluggäste Sorge, dass sie von einem weiteren Streik am Flughafen betroffen sein könnten. Aber was passiert, wenn die Airline streikt? Welche Ansprüche haben Passagiere?

„Wenn die Belegschaft einer Fluggesellschaft streikt und der Flug annulliert wird, trägt die Fluggesellschaft die Verantwortung und muss – falls gewünscht – für eine Ersatzbeförderung sorgen“, erklärt Jan Philipp Stupnanek, Jurist und Reiserechtsexperte bei der Verbraucherzentrale NRW und klärt auf.

Verbraucherzentrale NRW
SitzDüsseldorf

Streik Flughafen: Was mache ich, wenn mein Flug wegen Streik aufällt?

Wenn der Flug aufgrund eines Streiks gestrichen wird, haben Reisende das Recht, eine Ersatzbeförderung zu wählen, so die Verbraucherzentrale NRW.

Flugärger-App der Verbraucherzentrale NRW

Die Verbraucherzentrale NRW hat die Flugärger-App entwickelt. Die Handy-App soll im Notfall – bei verlorenem Gepäck, Umbuchungen oder Stornierungen – schnelle Hilfe geben.

Streik Eurowings: Was kann ich bei Streik von der Airline verlangen?

Je nachdem, wann der gewünschte Ersatzflug stattfindet, ist die Fluggesellschaft verpflichtet, „sogenannte Betreuungsleistungen anzubieten“, erklärt die Verbraucherzentrale NRW.

Streik Flug: Kann ich mein Flugticket bei Streik erstatten lassen?

Passagiere, die den Flug selbst gebucht haben und diesen nicht mehr antreten wollen, kann die Kosten für das Ticket zurückverlangen.

Streik Flughafen: Was tun bei Verspätungen durch Streik? Was tun, wenn gestreikt wird?

Wenngleich einige Flüge bei Streiks oft ganz entfallen, verzögert sich jedoch ein Großteil der geplanten Abflüge lediglich. Bei Verzögerungen können Reisende bestimmte Ansprüche geltend machen – allerdings nur unter bestimmten Voraussetzungen.

Eurowings Streik in Düsseldorf, Dortmund und Köln: Drohen erneut Streiks in ganz Deutschland?

Der erste Eurowings-Streik, zudem die Gewerkschaft am 1. Oktober aufgerufen hatte, betraf zunächst nur Reisende in Düsseldorf, Köln/Bonn und Dortmund. Die Verhandlungen zwischen Verdi und Eurowings brachten bislang jedoch kein Ergebnis hervor. Sollte Verdi bei den kommenden Tarifverhandlungen kein Angebot zu den Forderungen erhalten oder kein „akzeptabler Verhandlungspfad“ aufgenommen sein, droht die Gewerkschaft erneut mit weiteren Streiks – und zwar bundesweit. Da weitere Arbeitskämpfe mitten in die Herbstferien fallen würden, wären zahlreiche Fluggäste vom Eurowings-Streik betroffen.

Längere Wartezeiten mussten aber auch viele Reisende am Flughafen Düsseldorf hinnehmen. Dort demonstrierte Ende September das Sicherheitspersonal wegen schlechter Arbeitsbedinungen. (jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant