1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Flughafen Dortmund: SunExpress fliegt wieder in die Türkei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Eine Maschine der Airline SunExpress im Sonnenuntergang.
Die Fluggesellschaft SunExpress fliegt wieder vom Flughafen Dortmund in die Türkei (Symbolbild). © Christoph Schmidt/dpa

SunExpress fliegt wieder im Direktflug ab Dortmund in die Türkei. Die Reiseverbindung wird am Flughafen Dortmund zweimal pro Woche bedient.

Dortmund – Der Sommer ist da, die Deutschen wollen in den Urlaub – und die Airlines stocken das Reiseangebot wieder deutlich auf. Passend zum Start der Sommerferien hat auch die Fluggesellschaft SunExpress eine bekannte Strecke ab dem Flughafen Dortmund wieder aufgenommen: Seit dem Wochenende fliegt SunExpress wieder regelmäßig von Dortmund nach Izmir in die Türkei.

Vom Flughafen Dortmund in die Türkei: SunExpress fliegt nach Izmir

Kurz vor dem Beginn der Sommerferien ab dem 5. Juli bauen derzeit zahlreiche Airlines das Reiseangebot ab dem Flughafen Dortmund aus. Erst kürzlich hat auch Wizz Air die Strecke ab Dortmund nach Burgas aufgenommen. Nun bietet auch SunExpress wieder zweimal pro Woche Direktflüge von Dortmund in die Türkei an.

Die Verbindung ab dem Flughafen Dortmund nach Izmir wird von SunExpress an diesen Tagen bedient:

Direktflüge in die Türkei: SunExpress nimmt Verbindung am Flughafen Dortmund wieder auf

Die Strecke vom Flughafen Dortmund in die Türkei wurde aufgrund der Corona-Pandemie für über ein Jahr pausiert. Nun haben Passagiere wieder die Möglichkeit, ab Dortmund direkt in die Türkei zu fliegen. Dank des inländischen Streckenangebotes der SunExpress haben Passagiere von Izmir aus Anschluss in die gesamte Türkei. Die Verbindung zwischen Dortmund und Izmir nutzten im Jahr 2019 gut 17.000 Reisende, so der Flughafen Dortmund, der zurzeit auch in Gepäckaufgabe-Automaten investiert.

„Das ist nicht nur eine gute Nachricht für Touristen, sondern vor allem auch für Bürger mit türkischen Wurzeln, die die Verbindung gerne genutzt haben, um Verwandte und Freunde im Ausland zu besuchen“, sagt Guido Miletic, Leiter Airport Services und Marketing. Während der Sommerferien haben Reisende die Wahl aus 59 Zielen in 27 Ländern, die ab Dortmund aus angeflogen werden.

Neben SunExpress und Wizz Air hat bereits auch Eurowings das Reiseangebot ab Dortmund ausgeweitet und fliegt nun dreimal pro Woche nach Griechenland. Seit Anfang Juni können Reisende nun ab Dortmund direkt nach Heraklion mit Eurowings fliegen.

Neben der Türkei sind derzeit auch Reisen nach Mallorca und Kroatien sehr beliebt:

(jaw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant