Sommer-Reiseziel

Flughafen Dortmund: Wizz Air startet mit neuem Reiseziel nach Burgas

+
Die Fluggesellschaft Wizz Air fliegt vom Flughafen Dortmund nach Burgas (Symbolbild).
  • schließen

Wizz Air hat das Reiseangebot am Flughafen Dortmund zur Sommersaison erweitert. Die Fluggesellschaft fliegt nun dreimal pro Woche nach Burgas.

Dortmund – Der Sommer steht vor der Tür – und viele Deutsche wollen in den Urlaub fliegen. Da nicht nur die Inzidenzen sinken, sondern auch die Reise-Bedingungen für Urlauber aus Risiko- und Hochinzidenzgebieten gelockert wurden, steigen die Buchungsanfragen rapide an. Pünktlich zur Sommersaison stockt auch die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air ihr Angebot ab dem Flughafen Dortmund weiter auf: Ab dem 10. Juni können Passagiere in den Sommermonaten von Dortmund nach Burgas reisen.

Wizz Air
Gründung2003
HauptsitzBudapest
Flügeüber 600 Strecken

Von Dortmund nach Burgas: Wizz Air baut Streckennetz im Sommer aus

Ab sofort fliegt die Airline Wizz Air die Stadt an der Schwarzmeerküste in Bulgarien gleich dreimal pro Woche an. Burgas ist nicht nur für seine antiken Siedlungen und mittelalterlichen Bauwerke bekannt, sondern auch für seine bedeutenden Naturschutzgebiete. Da die Stadt von vier großen Seen umgeben ist, reisen viele Touristen für einen Badeurlaub in die viertgrößte Stadt Bulgariens.

Burgas ist neben Varna und Sofia die dritte Stadt in Bulgarien, die Reisende ab Dortmund erreichen können. An diesen Tagen fliegt Wizz Air von Dortmund nach Burgas:

  • dienstags
  • donnerstags
  • samstags

Verbindungen der Airline Wizz Air: Reiseziele vom Flughafen Dortmund

Insgesamt plant die ungarische Fluggesellschaft Wizz Air in den Sommermonaten knapp 50 Ziele von Dortmund aus anzufliegen. Neben Bulgarien hat die Airline auch die beliebte Reisestrecke nach Mallorca ins Programm aufgenommen.

Diese Reiseorte werden von Wizz Air ab Dortmund unter anderem angeflogen:

  • Athen (Griechenland)
  • Sizilien (Italien)
  • Griechische Inseln
  • Fuerteventura (Spanien)
  • Reykjavík (Island)

Flughafen Dortmund: Eurowings-Flüge nach Italien und Spanien

Da die Flughäfen in Deutschland in den vergangenen Monaten noch immer Passagierrückgänge von etwa 90 Prozent verzeichnet haben, blickt der Flughafen Dortmund nun hoffnungsvoll auf den Sommer. Neben Wizz Air hat auch erst kürzlich die Fluggesellschaft Eurowings, die zur Lufthansa gehört, gleich drei neue Reiseziele von Dortmund aus ins Programm aufgenommen. Urlauber können nun mit Eurowings vom Flughafen Dortmund nach Malaga, Alicante und Catania reisen.

Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie sollten sich Reisende vorab über die aktuellen Einreise- und Ausreise-Bestimmungen informieren sowie sich einen Überblick zu den wichtigen Reiseunterlagen zu verschaffen. (jaw)

Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion