1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Wizz Air schließt Base am Flughafen Dortmund: Sommerziele betroffen

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Ein Flieger der Airline Wizz Air im Landeflug.
Wizz Air schließt die Basis am Flughafen Dortmund (Symbolbild). © Zsolt Czegledi/dpa

Die Fluggesellschaft Wizz Air schließt im Oktober die Base am Flughafen Dortmund. Durch die Schließung fallen Warmwasserziele weg.

Dortmund – Der Flughafen Dortmund steckt noch mitten in den Sommerferien und verzeichnet einen Passagieranstieg. Nun gibt es jedoch schlechte Nachrichten: Die Airline Wizz Air schließt die Basis am Flughafen Dortmund – und zwar schon bald. Das bestätigte der Flughafen Dortmund auf 24RHEIN-Anfrage. Was bedeutet das nun für Reisende?

Wizz Air
BrancheBilligfluggesellschaft
HauptsitzBudapest
Gründung2003

Flughafen Dortmund: Wizz Air schließt Base – Ziele betroffen

Flughafen Dortmund: Wizz Air schließt Base

Die Fluggesellschaft Wizz Air verabschiedet sich von der Base am Flughafen Dortmund. „Wir können bestätigen, dass die Wizz Air Basis in Dortmund zum 24. Oktober 2021 schließt“, sagt Davina Ungruhe, Flughafen-Sprecherin, gegenüber 24RHEIN.

Erst vor wenigen Wochen wurde das Reiseangebot am Flughafen Dortmund ausgebaut, auch die Airline Wizz Air nahm neue Verbindungen zum Sommer auf. So startete Wizz Air ab Dortmund erst im Juni nach Burgas.

Durch die Schließung der Base fallen nun zunächst die Verbindungen zu „Warmwasserzielen in Süd- und Westeuropa“ weg, so die Flughafen-Sprecherin. Das betreffe unter anderem die Flüge nach Portugal und Italien. „Wir können erst mit dem Sommerflugplan 2022 sagen, wie viele Ziele uns genau fehlen werden, da in den Wintermonaten einige Ziele saisonbedingt ohnehin nicht angeflogen werden“, erklärt Ungruhe.

Wenn die Warmwasser-Ziele wegfallen, könne der Flughafen die Reisen durch das Angebot von Eurowings auffangen. Die Airline habe im Juni ihr Warmwasser-Angebot ab Dortmund deutlich ausgeweitet. Die Streckenvielfalt am Flughafen Dortmund sei daher nach wie vor hoch, so die Sprecherin.

Wizz Air schließt Base am Flughafen Dortmund: Strecken bleiben

Wenngleich Wizz Air die Base nun am Flughafen Dortmund schließen wird, bedeutet das jedoch nicht, dass alle Flüge gestrichen werden. Im Gegenteil: Im Winter werde Wizz Air den Flughafen Dortmund noch immer mit 31 Zielen bedienen, so Ungruhe. Zum Vergleich: Im Winter 2019/2020 hat die Airline 29 Ziele von Dortmund aus angeflogen. Einige Base-Ziele, die zunächst ab dem Winter nicht mehr von Wizz Air angeflogen werden, wie Catania, Malaga oder Porto, seien jedoch ebenfalls bei anderen Airlines im Progamm, so der Flughafen.

„Im Sommer 2022 werden zusätzlich auch wieder viele touristische Strecken von und nach Dortmund mit Wizz Air buchbar sein“, betont die Flughafen-Sprecherin über 24RHEIN. Denn: Nach Angaben des Flughafens halte Wizz Air aber am Standort Dortmund fest. Derzeit können Reisende unter anderem bis Oktober 2022 Wizz-Air Flüge ab Dortmund nach Marrakesch buchen.

Vor dem Hintergrund, dass viele Reiseziele bei anderen Airlines im Programm stehen, geht der Flughafen Dortmund davon aus, dass insgesamt durch die Schließung der Wizz Air-Base nur rund fünf bis zehn Prozent der Fluggäste betroffen sein werden.

Wizz Air schließt Base am Flughafen Dortmund: Reise-Angebot bleibt

Schon jetzt sei es so, dass ein Großteil der Wizz Air-Passagiere ab Dortmund mit Flugzeugen fliegt, die im Ausland stationiert sind – und nicht auf die Base zurückgehen würden.

„Wir bedauern die Entscheidung der Wizz Air, die Base am Dortmund Airport zu schließen. Gleichzeitig freut es uns natürlich, dass die Airline nach wie vor am Standort Dortmund festhält“, sagt Ludger van Bebber, Flughafen-Geschäftsführer.

Zwar verabschiedet sich Wizz Air von der Flughafen-Basis, aber nicht vom Flughafen selbst. Weitere Details werde es dazu voraussichtlich ab November geben. (jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant