1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Flughafen Düsseldorf: Lange Wartezeiten bei Kontrollen - „personelle Engpässe“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Oliver Schmitz

Am Flughafen in Düsseldorf leistete sich eine Passagierin einen gravierenden Fauxpas - und durfte deshalb nicht in den Flieger steigen.
Die Sicherheitskontrollen am Flughafen Düsseldorf können am ersten September-Wochenende länger dauern. (Symbolbild) © Maja Hitij/dpa

Am Flughafen Düsseldorf kann es am Wochenende zu längeren Wartezeiten bei den Sicherheitskontrollen kommen. Grund ist ein Personalmangel.

Düsseldorf – Reisende aufgepasst: Der Flughafen Düsseldorf hat angekündigt, dass es an diesem Wochenende (3. bis 5. September) bei den Sicherheitskontrollen zu längeren Wartezeiten „als gewöhnlich“ kommen kann. Der zuständige Dienstleister hat demnach weniger Personal zur Verfügung als sonst.

Flughafen Düsseldorf
AdresseFlughafenstraße 105, 40474 Düsseldorf
Telefon0211 4210
Terminals3
FlughafencodeDUS
Höhe45 m
Anzahl der Start- und Landebahnen2
Fläche613 ha

Flughafen Düsseldorf: Längere Wartezeiten wegen Personal-Mangel möglich – viele wütende Kommentare

Der Flughafen Düsseldorf hatte in einem Facebook-Post über die möglichen Verzögerungen informiert. „Aufgrund personeller Engpässe des Dienstleisters kann es am Wochenende an den Sicherheitskontrollstellen vorübergehend zu längeren Wartezeiten kommen als gewöhnlich“, schrieb der Airport am Freitagabend.

Weiter ergänzte man: „Es tut uns leid, wenn euch daraus Unannehmlichkeiten entstehen. Es ist uns ein wichtiges Anliegen, dass die Abläufe bei der Passagierabfertigung reibungslos verlaufen und die Wartezeiten so kurz wie möglich ausfallen“. Dafür stehe man auch bereits im Austausch mit der Bundespolizei, die für die Sicherheitskontrollen zuständig ist. Unter dem Post sammelten sich in kürzester Zeit dutzende wütende Kommentare, die vor allem viel Unmissverstädnis äußerten.

Vor kurzem hatten Polizisten bei Pegasus-Flügen bereits beim Check-in aushelfen müssen, dazu wird es aber wohl an diesem Wochenende eher nicht kommen. Im Juli hatte der Flughafen Düsseldorf bereits Probleme mit langen Warteschlangen. Doch damals lag das vielmehr am Start der Sommerferien anstatt am Personal-Mangel

Flughafen Köln/Bonn zuletzt mit langen Schlangen bei Sicherheitskontrollen

Erst Anfang August war es am Flughafen Köln/Bonn genau zu dem gekommen, was nun auch dem Flughafen Düsseldorf drohen könnte. Wegen Personal-Mangel bildeten sich lange Schlangen an den Sicherheitskontrollen. Damals waren zu viele Mitarbeiter des zuständigen Dienstleisters Securitas noch in Kurzarbeit, weshalb es im Zuge der vielen Ferienflieger schnell zur Überlastung kam. (os) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant