1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Flughafen Paderborn: SunExpress kehrt zurück – tägliche Flüge in die Türkei

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Oliver Schmitz

Eine Boeing 737-8AS von der deutsch-türkischen Airline SunExpress.
(Symbolbild). © IMAGO/Pius Koller

Nach der coronabedingten Unterbrechung fliegt SunExpress bald wieder den Flughafen Paderborn/Lippstadt an. Ab März 2022 geht es in die Türkei.

Paderborn – So langsam kehrt auch am Flughafen Paderborn/Lippstadt wieder Normalität ein. Immer mehr Fluggesellschaften wie Corendon Airlines haben bereits neue Verbindungen aus dem Osten Nordrhein-Westfalens angekündigt. Nun folgt auch SunExpress. Die deutsch-türkische Airline wird für den Sommer-Flugplan 2022 Flüge in die Türkei anbieten.

SunExpress
HauptsitzAntalya, Türkei
GründungOktober 1989, Antalya, Türkei
Anzahl der Beschäftigtenca. 5000
Flottengröße58
DachorganisationenTurkish Airlines, Lufthansa

Flughafen Paderborn: SunExpress steuert ab März 2022 Antalya an

Im März 2022 kehrt SunExpress an den Flughafen Paderborn/Lippstadt zurück. Die Tochter von Lufthansa und Turkish Airlines wird ab dann „erste Flüge“ nach Antalya in die Türkei anbieten. Wenig später geht es dann wieder richtig los: ab dem 9. April 2022 – also zum Start der Sommerflugplans – möchte SunExpress siebenmal pro Woche direkt zum beliebten Urlaubsziel fliegen. Konkret heitß das: Jeden Tag wird ein Flieger starten.

Rund zwei Jahre nach dem letzten Flug haben Urlauber somit eine weitere Airline vom Flughafen Paderborn/Lippstadt zur Auswahl. Wie zuvor wird dabei eine Boeing 737-800 zum Einsatz kommen, in welcher 189 Menschen Platz finden. Die Flugzeit wird 3,5 Stunden betragen.

Flughafen Paderborn plant für Sommer 2022 deutlich mehr Flug-Ziele

Auch wenn die Corona-Pandemie noch nicht komplett vorüber ist, erholt sich der Flugbetrieb in Nordrhein-Westfalen langsam. Der Flughafen Paderborn/Lippstadt rechnet für das kommende Jahr wieder mit einem größeren Flug-Angebot: „Im Vergleich zum aktuellen Jahr werden die Fluggesellschaften von Paderborn/Lippstadt aus in 2022 voraussichtlich deutlich mehr Ziele und Verbindungen anbieten“, sagt Flughafen-Geschäftsführer Roland Hüser.

Diese Ziele werden zurzeit von Paderborn/Lippstadt angeflogen:

(os) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant