1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Flughafen Paderborn: Lufthansa nimmt Flüge nach München wieder auf

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Ein Flieger der Lufthansa steht auf dem Rollfeld des Flughafens Paderborn-Lippstadt.
Die Lufthansa fliegt ab dem Flughafen Paderborn-Lippstadt wieder nach München. © Flughafen Paderborn-Lippstadt

Die Lufthansa fliegt ab Mitte September vom Flughafen Paderborn/Lippstadt wieder nach München. Die Verbindung wurde aufgrund der Corona-Krise eingestellt.

Paderborn – Zum Ende der Sommerferien in Nordrhein-Westfalen gibt es für Reisende, aber auch für den Flughafen Paderborn/Lippstadt gute Nachrichten: Die Airline Lufthansa nimmt die Flüge zum Flughafen München wieder auf. Damit können Passagiere wieder ab Paderborn/Lippstadt zum internationalen Lufthansa-Drehkreuz fliegen.

Flughafen Paderborn/Lippstadt: Lufthansa hebt wieder nach München ab

Die Linienflüge ab dem Flughafen Paderborn/Lippstadt in die bayerische Metropole München zählten in den vergangenen Jahren zu den beliebtesten Strecken, so der Flughafen. Aufgrund der Corona-Pandemie stellte die Lufthansa jedoch die Verbindung ab Paderborn nach München zunächst ein.

Nun nimmt die Lufthansa die Flüge jedoch wieder ins Programm auf. Die Flüge werden vorbehaltlich ab dem 13. September gleich mehrfach pro Woche bedient. Dafür setzt die Airline eine Maschine des Typs CRJ 900 mit 90 Sitzplätzen ein.

So fliegt die Lufthansa ab Paderborn zum Flughafen München:

Lufthansa ab dem Flughafen Paderborn/Lippstadt: Verbindungen nach München

Mit Blick auf das vergangenen Corona-Jahr ist die Wiederaufnahme der Verbindung zwischen dem Flughafen Paderborn/Lippstadt und dem Flughafen München eine erfreuliche Entwicklung. Denn obwohl die Passagierzahlen an den NRW-Flughäfen durch die Sommerferien nun wieder gestiegen sind, verzeichnen die Flughäfen noch immer weniger Reisende als vor der Corona-Krise.

„Die Verbindung nach München ist nicht nur eine Point-to-Point-Destination, sondern vor allem zur Anbindung an das internationale Flugnetz sehr wichtig für unseren Flughafen und unsere Region“, sagt Roland Hüser, Flughafen-Geschäftsführer in Paderborn.

Wer vom Flughafen Paderborn/Lippstadt nach Sylt reisen möchte, sollte sich vorab über die Flüge informieren. Denn nachdem German Airways die Kooperation mit Green Airlines beendet hat, steht noch kein fester Partner für die Verbindung fest. Die Fluggesellschaft Chalair Aviation hatte die Verbindung zunächst provisorisch übernommen – allerdings ohne Start vom Flughafen Köln/Bonn. (jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage.

Auch interessant