1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Flughafen Weeze: Green Airlines startet nach Berlin, München und Sylt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Jana Wehmann

Autos fahren vor dem Flughafen Weeze entlang.
Die Fluggesellschaft Green Airlines fliegt ab dem Flughafen Weeze nach Sylt, Berlin und München (Symbolbild). © Flughafen Niederrhein GmbH

Green Airlines erweitert die Strecken ab dem Flughafen Weeze. Ab Frühjahr 2022 bedient die Fluggesellschaft Flüge nach Sylt, Berlin und München.

Weeze – Die Fluggesellschaft Green Airlines baut sein Reiseangebot im kommenden Jahr aus – und nimmt ab dem Flughafen Weeze gleich drei neue Reiseziele ins Programm. Ab Mitte Februar 2022 haben Reisende die Möglichkeit, von Weeze nicht nur nach Berlin und München zu starten, sondern auch nach Sylt.

Die Fluggesellschaft Green Airlines wurde 2020 gegründet

Green Airlines wurde 2020 in Deutschland gegründet und ist eine virtuelle Fluggesellschaft, die sich zum Ziel gesetzt hat, den Flugverkehr in Deutschland und Europa nachhaltiger und grüner zu gestalten. Die angebotenen Flüge werden jedoch nicht selbst von der Airline übernommen, sondern von Kooperationspartnern geflogen.

Flughafen Weeze Ziele: Green Airlines fliegt nach Berlin, München und Sylt

Ab dem Flughafen Weeze erweitert die deutsche Fluggesellschaft Green Airlines ihr Reiseangebot und nimmt die deutschen Ziele Berlin, München und Sylt auf. Während die Strecke von Weeze nach Berlin viermal pro Woche bedient wird, heben die Flieger in die bayerische Landeshauptstadt München an drei Tagen ab. Passagiere, die nach Sylt reisen möchten, haben am Flughafen Weeze zweimal wöchentlich die Möglichkeit zur Insel zu fliegen.

Zwar sind die neuen Reiseverbindungen ab dem Flughafen Weeze bereits buchbar, welche Airline die Flüge übernimmt, stehe allerdings noch nicht fest. „Je nach Buchungslage wird entschieden, wer die Flüge durchführt“, erklärt Janin Detjen, Sprecherin von Green Airlines, auf 24RHEIN-Anfrage. Daher wird auch die eingesetzte Maschine flexibel an die Buchungslage angepasst.

Flughafen Weeze Reiseziele: Green Airlines fliegt nach Sylt

Flughafen Weeze Flüge: Green Airlines startet nach Berlin

Flüge nach München: Green Airlines erweitert Strecken am Flughafen Weeze

Green Airlines: Ab dem Flughafen Weeze nach Sylt, Berlin und München

Neben der Streckenerweiterung ab dem Flughafen Weeze nimmt die Fluggesellschaft Green Airlines ebenfalls Verbindungen vom Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (FKB) ins Programm auf. Reisende können nun von Karlsruhe jeweils montags, dienstags, freitags und sonntags nach Berlin reisen.

„Das Interesse an den neuen Verbindungen ist sehr groß. Wir freuen uns deshalb sehr, die Strecke vom FKB nach Berlin nach der Corona-bedingten Verschiebung nun endlich in unseren Flugplan mit aufnehmen zu können. Darüber hinaus ermöglicht uns die Nähe des Flughafens Weeze zu den Niederlanden, nicht nur unsere Präsenz in Deutschland, sondern auch in den Niederlanden auszubauen“, sagt Stefan Auwetter, Gründer und CEO bei Green Airlines.

Flüge nach Berlin: Green Airlines erweitert Strecken am Flughafen Weeze und Flughafen Karlsruhe

Zuletzt war die deutsche Fluggesellschaft Green Airlines in der Kritik. Denn German Airways, die Flüge für Green Airlines übernommen hatte, beendete die Kooperation mit der Fluggesellschaft. Dadurch stand Green Airlines ohne Flugzeuge dar und musste den Stopp am Flughafen Köln/Bonn der Verbindung vom Flughafen Paderborn-Lippstadt nach Sylt streichen. (jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren

Auch interessant