1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Führerschein-Umtausch: Tausende Autofahrer betroffen – alle Fristen im Überblick

Erstellt:

Von: Jana Wehmann

Alter und neuer Führerschein.
Zahlreiche Führerscheine, auch der im Kartenformat, müssen in vielen Fällen ausgetauscht werden. © Fleig / Eibner-Pressefoto / Imago

Führerschein-Umtausch: Ab 2022 müssen viele Führerscheine erneuert werden. Betroffen sind der graue Lappen, der rosa Führerschein und die Karte. Alle Fristen im Überblick.

Köln – Die Führerscheine in Deutschland müssen umgetauscht werden – und ganz gleich, ob grauer Lappen, rosa Pappe oder Plastikkarte. Der Umtausch betrifft alle Formen des Führerscheins. Wer seinen alten Führerschein gegen einen neuen tauschen muss, hängt daher nicht von der Form ab, sondern vom Ausstellungsdatum. Es gilt: Alle Führerscheine, die vor dem 19. Januar 2013 ausgestellt wurden, müssen getauscht werden. Was müssen Betroffene zum Führerschein-Umtausch wissen?

Führerschein Umtausch: Welche Führerscheine müssen 2022 umgetauscht werden?

Drei alte Führerscheine liegen über einander.
Alle Führerscheine bis zum Ausstellungsdatum 19. Januar 2013 müssen ab 2022 umgetauscht werden. © Christian Ohde/IMAGO

Änderung: Wann muss man seinen Führerschein umtauschen? Wann wird der alte Führerschein ungültig?

Führerschein mit Ausstellung bis Dezember 1998: Bis wann muss man den neuen Führerschein haben?

Wer seinen Führerschein bis zum 31. Dezember 1998 bekommen hat, muss auf sein eigenes Geburtsjahr achten. Dieses ist entscheidend für die Frist, bis wann der Führerschein umgetauscht werden muss. Folgendes gilt:

Führerschein umtauschen: Erste Frist verlängert

Wer zwischen 1953 und 1958 geboren ist und seinen Führerschein bis zum 31. Dezember 1998 ausgestellt bekommen hat, soll mehr Zeit für den Führerschein-Umtausch erhalten. Die Frist soll vom 19. Januar auf den 19. Juli um ein halbes Jahr verlängert werden. Der Grund: Wegen der Corona-Pandemie gibt es kaum Termine bei den Zulassungsstellen. Alle weiteren Fristen bleiben allerdings unberührt.

Führerschein mit Ausstellung ab Januar 1999: Bis wann muss man den neuen Führerschein haben?

Bei Führerscheinen, die ab dem 1. Januar 1999 ausgestellt wurden, müssen Fahrer auf das Ausstellungsjahr achten. Dieses ist entscheidend für die Frist, bis wann der alte Führerschein zu einem neuen getauscht werden muss. Folgendes gilt:

Führerschein 2022: Wo gibt es den neuen Führerschein? Wo kann man seinen Führerschein umtauschen?

Umtausch Führerschein: Was passiert, wenn ich meinen alten Führerschein nicht umtausche?

Führerschein 2022: Was brauche ich für den Führerschein Umtausch? Unterlagen

Führerschein umtauschen: Wie lange ist der neue EU-Führerschein gültig?

Führerschein umtauschen 2022: Muss ich die Fahrprüfung wiederholen?

Umtausch Führerschein: Ist der Motorrad-Führerschein vom Umtausch betroffen?

Führerschein 2022: Wieso muss der Führerschein umgetauscht werden?

Führerschein, Supermarkt und Krankmeldung: Änderungen in 2022

Zusätzlich zum Führerschein-Umtausch gelten ab 2022 weitere Änderungen. Diese betreffen außerdem den Supermarkt, die Krankmeldung und die Post.

(jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant