1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Führerschein umtauschen: So lange wartet man auf einen Termin beim Amt

Erstellt:

Von: Oliver Schmitz

Ein Führerschein und ein Autoschlüssel auf einem Fahrzeugschein
Die Wartezeiten für Umtausch-Termine des Führerscheins fallen sehr unterschiedlich aus. (Symbolbild) © Marius Becker/dpa

In Deutschland müssen ab 2022 etliche Führerscheine umgetauscht werden. Für viele endet die Frist bereits im Januar, doch Termine sind teils schwer zu bekommen.

Köln – Viele Menschen in Deutschland müssen in den kommenden Jahren ihre alten Führerscheine umtauschen. Bis Anfang 2033 sollen alle die 2013 eingeführten einheitlichen EU-Fahrerlaubnisse im Kartenformat haben. Für einige Jahrgänge fällt die erste Frist bereits am 19. Januar 2022, weshalb Termine bei den Ämtern heiß begehrt sind. So ist die Lage in den größten Städten in Nordrhein-Westfalen und ganz Deutschland.

Führerschein umtauschen: So ist die Lage in den größten NRW-Städten – Köln, Düsseldorf und Co.

Führerschein umtauschen: Situation in Berlin, Hamburg, München, Frankfurt, Stuttgart und Leipzig

(os) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln und NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant