1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Hbf Mülheim/Ruhr: Verbindungen, Shops, Anfahrt – was Sie über den Hauptbahnhof wissen müssen

Erstellt: Aktualisiert:

Blick auf den Haupteingang des Hauptbahnhofs von Mülheim an der Ruhr
Der Hauptbahnhof von Mülheim an der Ruhr © Gottfried Czepluch / IMAGO

Als Tor zur Innenstadt befindet sich der Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr in zentraler Lage an der Haupteinkaufsstraße. Alles über den wichtigsten Verkehrsknotenpunkt der Stadt.

Mühlheim an der Ruhr – Der Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr (NRW) verfügt über vier Gleise und ist damit der kleinste im Ruhrgebiet. Dazu kommen zahlreiche Nahverkehrslinien, darunter U-Bahnen, Straßenbahnen und Busse. Sie verbinden die 170.000-Einwohner-Stadt im westlichen Ruhrgebiet mit weiteren Orten in Deutschland sowie mit den angrenzenden Gemeinden. Dies sind unter anderem Essen, Oberhausen, Ratingen und Düsseldorf.

Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr: Lage und Verkehrsanbindung

Der Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr ist dank seiner zentralen Lage mit der Innenstadt verbunden. Er verfügt über direkte Zugänge zum Einkaufszentrum FORUM Mülheim. Innerhalb weniger Minuten ist man in der Fußgängerzone und damit in der Haupteinkaufsstraße der Stadt. Bei der Einfahrt in den Bahnhof fallen zudem die vier Iduna-Hochhäuser mit jeweils 20 Stockwerken auf. In den Jahren 2010 und 2011 wurde der Bahnhof umfassend saniert und modernisiert.

Vom Hauptbahnhof Mülheim/Ruhr sind eine Reihe von Fern- und regionalen Verbindungen erreichbar. Die Gleise befinden sich überirdisch. Weitere unterirdische Gleise sind für den öffentlichen Personennahverkehr reserviert.

Für die Anfahrt per Navi lautet die Adresse des Hauptbahnhofs Dieter aus dem Siepen Platz 3, 45468 Mülheim an der Ruhr.

Hauptbahnhof Mülheim/Ruhr: Alle Parkmöglichkeiten in der Nähe

Reisende und Besucher parken ihr Fahrzeug in einem direkt dem Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr zugeordneten Parkhaus oder nutzen die des angrenzenden Einkaufszentrums FORUM Mülheim. Drei Parkgaragen stehen für die Anfahrt mit dem Auto zur Verfügung:

Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr: Linien und Verbindungen

Der Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr ist durch überregionale und regionale Linien mit weiteren Städten verbunden. Die Fernlinien im Überblick:

Darüber hinaus halten folgende Regionalzüge am Haltepunkt Mülheim Hauptbahnhof:

Der öffentliche Personennahverkehr ist mit der U-Bahn-Linie U18 von und nach Essen Berliner Platz sowie mit den Straßenbahnlinien 901 (ab / bis Duisburg-Obermarxloh) und 102 (Mülheim-Oberdümpten – Uhlenhorst) vertreten.

Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr: Städtische Buslinien

Die Anfahrt zum Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr erfolgt vom gesamten Stadtgebiet mit insgesamt neun Buslinien. Diese steuern teilweise auch die angrenzenden beziehungsweise nahen Gemeinden Oberhausen, Ratingen, Düsseldorf und Essen an. Es handelt sich um folgende Verbindungen:

Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr: Shopping und Gastronomie

Am Hauptbahnhof Mülheim a. d. Ruhr finden Reisende einige Angebote der Gastronomie wie zum Beispiel Bäckereien, Fast-Food-Läden und Snackbars sowie Tabak- und Zeitschriftenläden. Möglichkeiten zum Shopping befinden sich im direkt an den Bahnhof angrenzenden FORUM Mülheim. Tickets kann man beim Fahrkartenverkauf der Nahverkehrsgesellschaft Ruhrbahn kaufen. Das DB-Reisezentrum schloss Ende 2019.

Auch interessant