1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Frau steht auf höchstem Gebäude der Welt: Wer ist die Emirates-Stewardess?

Erstellt:

Von: Jana Wehmann

Eine Frau steht in einer Uniform von Emirates auf dem Burj Khalifa in Dubai.
Nicole Smith-Ludvik steht in einer Emirates-Uniform auf dem höchsten Gebäude der Welt. © Emirates

Es sind beeindruckende Bilder: Eine Flugbegleiterin von Emirates steht auf dem Burj Khalifa, dem höchsten Gebäude der Welt, als ein A380 an ihr vorbeifliegt. Wer ist die Frau?

Köln – Es sieht gefährlich aus: Eine Emirates-Stewardess steht in Dubai auf dem höchsten Gebäude der Welt und wird von einem Emirates-Flieger A380 umflogen. Der spektakuläre Werbespot kursiert derzeit im Internet, auch im Fernsehen läuft der Clip – und fasziniert zahlreiche Zuschauer. Nicole Smith-Ludvik steht für Emirates in 828 Meter Höhe auf dem Burj Khalifa – und das nicht zum ersten Mal. Aber wer ist die Frau in der Emirates-Uniform?

Emirates Werbung mit A380: Frau steht auf dem höchsten Gebäude der Welt Burj Khalifa

Wer den neuen Werbespot der Fluggesellschaft Emirates sieht, hält den Atem an. Denn für einen kurzen Moment sieht es so aus, als wären sich das Flugzeug und die Frau auf dem Wolkenkratzer ganz nah. Der Stunt wurde jedoch aus einer Entfernung von etwa 800 Metern gedreht.

Burj Khalifa
Höhe:829,80 Meter (Turmspitze)
Nutzbare Etagen:163
Bauzeit:2004-2010

Trotz Vorbereitung war der Stunt nicht ungefährlich. Für Nicole Smith-Ludvik jedoch scheinbar genau das Richtige. Denn die Stuntfrau steht bereits zum zweiten Mal für Emirates auf dem Burj Khalifa in Dubai. „Hi Mama, ich bin auf dem Gipfel der Welt“, grüßte sie im ersten Emirates-Video. Nicole Smith-Ludvik scheint furchtlos zu sein, denn Stunts und Abenteuer sind ihr Beruf.

Emirates-Werbung mit A380: Wer ist Nicole Smith-Ludvik?

Viele kennen Nicole Smith-Ludvik als die Frau aus der Emirates-Werbung. Schon durch die erste Emirates-Kampagne, als sie in 828 Meter Höhe ihre Mutter grüßte, wurde sie bekannt. Hauptberuflich ist Smith-Ludvik jedoch professionelle Fallschirmspringerin und Stuntfrau. Laut ihrer eigenen Website hält sie den Rekord, als jüngste Person, die in allen 50 US-Staaten Fallschirm gesprungen ist.

Außerdem arbeitet Smith-Ludvik als Yogalehrerin und Influencerin über Social-Media. Allein über Instagram verfolgen rund 59.100 Menschen ihr Leben. In verschiedenen Podcasts – wie Forbes, CNN Travel, Live on Sky News oder auch Daily Mail – spricht sie über persönliche Traumata, aber auch ihre Motivation, heißt es auf der Homepage. Aufgrund ihrer Erfahrung wirkt es auf den Zuschauer, als hätte Nicole Smith-Ludvik keine Furcht vor dem Mega-Stunt – und würde sich sogar freuen, auf dem höchsten Gebäude der Welt zu stehen. (jaw) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant