1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Wartezeit am Flughafen Düsseldorf: Wo Reisende die Infos aktuell finden

Erstellt:

Von: Oliver Schmitz

Wie lang sind die Wartezeiten an der Sicherheitskontrolle am Flughafen Düsseldorf? Diese Information erhalten Reisende vom Airport selbst. 

Düsseldorf – Sei es am Flughafen Frankfurt oder Flughafen Köln/Bonn: Bei vielen Airports ist es mittlerweile üblich, dass die Wartezeiten vor den jeweiligen Sicherheitskontrollen mitgeteilt werden. Denn gerade an Wochenende oder zu Ferienzeiten können diese teils Stunden betragen. Das gilt auch für den Flughafen Düsseldorf. Bei dem man die Wartezeit-Information gleich an mehreren Orten findet

Eurowings-Streik am Flughafen Düsseldorf: Hunderte Flüge gestrichen

Die Eurowings-Piloten legen vom 17. bis 19. Oktober wieder ihre Arbeit nieder. Wegen des Eurowings-Streiks wurde am Flughafen Düsseldorf etliche Flüge gestrichen. Etwa jede zweiter soll ausfallen.

Flughafen Düsseldorf: Airport nennt aktuelle Wartezeit offline und online

Eine Anzeigetafel am Flughafen Düsseldorf zeigt die Wartezeiten an den jeweiligen Sicherheitskontrollen.
Die Wartezeiten vor den Sicherheitskontrollen am Flughafen Düsseldorf werden auch auf Bildschirmen angezeigt. © Thomas Banneyer/dpa

Während der Flughafen Köln/Bonn seine Wartezeiten derzeit nur auf Twitter mitteilt, findet man sich beim Düsseldorfer Airport an mehreren Stellen. Einerseits werden diese auf Anzeigetafeln im Flughafen-Terminal angezeigt, andererseits aber auch online. Entweder in der eigenen Flughafen-App oder der Website des Düsseldorfer Airports. Die Information gibt jeweils die Wartezeit vor den Sicherheitskontrollen am Flugsteig A, B oder C in Zeiträumen von fünf oder zwanzig Minuten an.

Laut dem Flughafen Düsseldorf unterscheiden sich die Wartezeiten je nach Uhrzeit, Passagieraufkommen und personeller Besetzung. Erfahrungsgemäß sei besonders an Wochenenden, Feiertagen und Ferien in NRW und den Niederlanden mit längeren Wartezeiten zu rechnen.

Wartezeiten am Flughafen Düsseldorf sind nun genauer – aber nur bis zu 40 Minuten

An der Wartezeit-Information am Flughafen Düsseldorf gibt es vor allem einen Haken: Sie ist nicht unbedingt genau. In der Vergangenheit wurden sogar nur die Zeiten bis 20 Minuten im Fünf-Minuten-Intervall angegeben, doch das hat sich glücklicherweise geändert. Mittlerweile werden diese auch bis zu 40 Minuten angezeigt, wie der Airport auf seiner Website schreibt. Sollten die Warteschlangen noch länger sein, wird lediglich die Angabe „> 40“ angegeben. „Die tatsächliche Wartezeit kann also unter Umständen höher sein. Bitte beachten Sie das bei Ihrer Zeitplanung“, teilt der Flughafen Düsseldorf mit. Ab dann ist die Wartezeit-Angabe also nicht mehr sehr genau.

Gegenüber RP Online erklärt ein Flughafen-Sprecher, dass zu lange Schlangen „technisch nicht zu erfassen seien“. Diese könnten in der Anzeige dementsprechend nicht berücksichtigt werden. Dadurch käme es zu Abweichungen zwischen den angezeigten und tatsächlichen Wartezeiten. „Bei der damaligen Auslegung der Sensorik gab es kaum Wartezeiten über 20 Minuten“, erklärt der Düsseldorfer Airport gegenüber RP. In Zukunft soll diese aber nochmals erweitert werden. Die dafür nötigen Arbeiten seien aber „voraussichtlich erst im November“ möglich.

Flughafen Düsseldorf: Was können Reisende gegen lange Wartezeiten tun?

► Wegen der langen Wartezeiten gibt es einige Dinge, die Reisende am Flughafen Düsseldorf aktuell wissen müssen.

► Damit die Lage möglichst ruhig bleibt, können auch Passagiere selbst einiges bei Sicherheitskontrollen oder Check-in am Flughafen Düsseldorf beachten.

► Dazu gehört auch: Nicht zu früh zum Airport zu kommen. „Viele Reisende kommen auch fünf bis acht Stunden vor Abflug“, sagt ein Sprecher der Bundespolizei. Das habe im Sommer ebenfalls zu langen Warteschlangen und erhöhten Wartezeiten am Düsseldorfer Flughafen geführt.

Flughafen Düsseldorf: Tipps für Sicherheitskontrolle, um lange Wartezeit zu verhindern

(os) Fair und unabhängig informiert, was in Deutschland und NRW passiert – hier unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Dieser Text wurde am 17. Oktober inhaltlich aktualisiert. Neuerung: Hinweis auf Eurowings-Streik ergänzt.

Auch interessant