1. 24RHEIN
  2. Leben im Westen
  3. Verkehr

Flughafen Köln/Bonn: EasyJet baut wieder auf – ab April auch Verbindung nach Porto

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Mick Oberbusch

Eine Maschine der Airline Easyjet vor dem Flughafen Köln/Bonn.
Easyjet steuert künftig auch zweimal die portugiesische Metropole Porto von Köln/Bonn aus an. © Flughafen Köln/Bonn

Vom Flughafen Köln/Bonn hebt ab April zwei mal pro Woche eine EasyJet-Maschine nach Porto ab. Damit schafft die Airline eine weitere Köln/Bonn-Verbindung ins Ausland.

Köln ‒ Gute Nachrichten für Reise- und Portugal-Fans in Köln und Bonn: Wie die Airline EasyJet am Freitag, 4. Februar, verkündete, wird ab April vom Flughafen Köln/Bonn zwei mal die Woche eine Maschine dieser Airline gen Portugal abheben und in Porto landen. „Nach Berlin und Mallorca ist dies bereits die dritte neue Destination, die die britische Lowcost-Airline in kürzester Zeit ab Köln/Bonn anbietet“, erklärt der Airport. Erst vor wenigen Wochen war bekannt geworden, dass EasyJet nun häufiger von Köln/Bonn aus nach Palma de Mallorca abhebt, nun kommt das nächste Urlaubs-Highlight dazu.

Mit EasyJet vom Flughafen Köln/Bonn nach Porto ‒ Zeiten für Hinflug und Rückflug im Überblick

Verbindung Köln/Bonn - Porto
Hinflug Montag11:40 Uhr (Ankunft: 13:20 Uhr)
Hinflug Freitag15:50 Uhr (Ankunft: 17:25 Uhr)
Rückflug Montag7:05 Uhr (Ankunft: 10:55 Uhr)
Rückflug Freitag11:30 Uhr (Ankunft: 15:20 Uhr)

Die Hafenstadt, an der Mündung des Duoro gelegen, wird ab dem 1. April immer Freitagnachmittag und Montagvormittag angeflogen. Demnach hebe der Flieger freitags um 15:50 Uhr ab und lande um 17:25 Uhr in Porto, der Montags-Flug startet um 11:40 und ist um 13:20 Uhr vor Ort. Die Rückflüge starten freitags um 11:30 Uhr (Ankunft 15:20 Uhr) und montags um 7:05 Uhr (Ankunft 10:55 Uhr). Der Flughafen ist von der neuen Verbindung begeistert. „Wir freuen uns, dass EasyJet bereits die dritte neue Strecke in Köln/Bonn aufnimmt. Das ist ein wichtiges Bekenntnis zu unserem Standort“, erklärt Airport-Geschäftsführer Torsten Schrank. Wichtig: Bei den Flugzeiten ist eine Zeitverschiebung von einer Stunde zu berücksichtigen, wenn es hier in Köln 20 Uhr ist, ist in Porto erst 19 Uhr.

EasyJet am Flughafen Köln/Bonn: Rückkehr im Dezember nach 18-monatiger Corona-Pause

Erst im Dezember war EasyJet nach einer 18-monatigen, coronabedingten Pause an den Airport zurückgekehrt. Seitdem verbindet sie das Rheinland zwölfmal pro Woche mit Berlin. Dabei handelt es sich um die derzeit einzige innerdeutsche Strecke der EasyJet. Ab Mai kommt zudem wie angekündigt eine Verbindung dreimal pro Woche nach Palma de Mallorca hinzu. Sämtliche EasyJet-Flüge können ab sofort auf der Homepage der Airline gebucht werden. (mo) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Köln passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren. Dieser Text wird laufend aktualisiert.

Auch interessant