1. 24RHEIN
  2. Make my Day

21 witzige Bahnansagen, an die du bei deiner nächsten Fahrt mit dem 9-Euro-Ticket denken musst

Erstellt:

Von: Michelle Anskeit

Ein Tweet von @BahnAnsagen: Ein Hinweis: Wir haben 16 funktionierende Türen. Sie dürfen alle zum Ausstieg benutzen! Alle Türen führen nach draußen, natürlich nach Düsseldorf – keine nach Narnia und keine in die Winkelgasse.“ (cel_en23) #Bahn #Ansage. Im Hintergrund ist ein Bild von einem Bahnsteig, auf dem ein Zug eingefahren ist.
Schade ... © Twitter: @BahnAnsagen/blickwinkel / IMAGO

„Wir fahren hier deswegen so langsam, weil der Lokführer und ich die Landschaft anschauen wollen.“

Du benutzt vielleicht auch wie viele andere häufig mal die Bahn: Entweder, um zur Arbeit zu kommen, um Familie zu besuchen oder sogar, um in den Urlaub zu fahren. Mach ich auch oft und wenn ich ehrlich bin, läuft dabei nicht immer alles so supi. Aber hey! Wenigstens kommen da oft echt witzige Ansagen bei rum. Die kannst du dir dann anhören, während du dich heulend über deinen Koffer beugst.

Genial ist, dass @BahnAnsagen auf Twitter es sich zur Aufgabe gemacht hat, die witzigsten einmal zu sammeln und auf dem Account zu teilen:

Und wir alle werden dank des 9 Euro-Tickets, mit dem wir alle jetzt im Juni entlastet werden sollen, bestimmt öfter Bahn fahren und entsprechend mehr solcher Ansagen zu hören bekommen. Mit diesem Best Of kannst du dich schon mal darauf vorbereiten oder es genießen, wenn du gerade schon im Zug sitzt:

1. Zugfahren in Deutschland in zwei Sätzen:

2. Und das Verhalten von manchen Menschen beim Ausstieg in drei Sätzen:

3. Aber hey, zumindest findet man für alles eine passende Lösung (oder zumindest die Fahrgäste mit der Lösung):

4. Also wirklich für alles:

5. Technische Störungen gibt es zwar auch immer wieder mal, aber es gibt ja moderne Hilfsmittel:

6. Außer, die Technik versagt ...

7. ... so richtig:

8. Manchmal ist halt alles nur ein dickes ?:

9. Vor allem, wenn die Lokführer plötzlich weg sind:

10. Aber hey, zumindest ist man hier ehrlich:

11. Wenn alles nichts hilft, dann kannst du dich ja immer noch auf dein Glück verlassen:

12. Und manchmal brauchst du einfach einen kleinen Schubs in die richtige Richtung:

13. Oder einen großen Schritt in Richtung Einsicht:

14. Zumindest bekommst du auf der Fahrt absolut überlebenswichtige Fakten:

15. Und es gibt ja schließlich auch Momente, in denen die Hoffnung plötzlich wie ein heller Stern am Firmament leuchtet:

16. Wenn das nicht klappt, dann machen die Leute von der Bahn einfach einen auf Gilderoy Lockhart:

17. Solche Aktionen bekommen sie dann aber auch gleich zurückgezahlt:

18. Die Bahn kann aber auch echt lieb sein:

19. Solche Nettigkeiten führen dann vielleicht mal zu sowas hier, aber das kannst du dann bestimmt verkraften:

20. Im schlimmsten Fall fragt man dann halt einfach mal nach:

21. Und wenn das auch nicht funktioniert dann ...

Folg .@BahnAnsagen gerne auf Twitter, um keinen dieser Schätze zu verpassen. Und wenn du noch mehr willst, dann guck dir noch diese 17 Bahnanzeigen an, die erklären, warum dein Zug nie pünktlich ankommt.

Auch interessant