1. 24RHEIN
  2. People

„Hallo Schatz, geht es dir gut?“: Calvin Kleinen bekommt süße Nachricht von Mama

Erstellt:

Von: Stefanie Knupp

Calvin Kleinen bei seiner Insta-Story.
Calvin Kleinen in seinem Dachgeschoss zuhause bei Mama (Archivbild). © Instagram/calvin92

Wenn es um Mama geht, wird auch Reality-Star Calvin Kleinen handzahm. Der 29-Jährige zeigte seinen Followern eine süße Nachricht von seiner Mutter.

Köln/Aachen – Da kann man so alt und erwachsen werden wie man möchte, so viele Frauen bei „Temptation Island“ klar machen oder als Rapper sein Glück versuchen, für Mama bleibt man immer der Sohn. Wie innig die Beziehung von TV-Macho Calvin Kleinen und seiner Mutter ist, zeigt der 29-Jährige am Montag (5. März) in seiner Instagram-Story.

Calvin Kleinen zeigt sich gerne als selbstbewusster, lauter Realitystar oder als Rapper Calvin92. Er nimmt an TV-Formaten wie „Promis unter Palmen“ teil und ist für seine diversen Ex-Freundinnen von „Temptation Island“ bekannt. Doch wenn es um Mama geht, wird auch das 1,83 Meter große Muskelpaket ganz handzahm.

Calvin Kleinen bekommt süße Nachricht von seiner Mutter

Dass der Reality-Star noch bei seiner Mutter in der Nähe von Aachen wohnt, ist schon länger bekannt. Offenbar tut das Zusammenwohnen der Beziehung der beiden keinen Abbruch. Denn nach wie vor sorgt sich Calvins Mutter um ihren erwachsenen Sohn und der hat kein Problem damit, das seinen Followern zu präsentieren.

Chat Calvin Kleinen
Die klassische Mama-Nachricht zeigte Calvin Kleinen seinen Followern auf Instagram (Screenshot). © Instagram/calvin92

Am Montag postete Calvin Kleinen den Screenshot eines WhatsApp-Chats mit seiner Mutter. Gegen 18:30 Uhr erkundigte sich Mama nach ihrem Sohn: „Hallo Schatz geht es dir gut?????“, fragt sie. Doch das ist nicht die einzige Info, die Calvins Mama gerne hätte. Weiter schreibt sie: „Wann kommst du nach Hause??? Morgen??? Um wie viel Uhr?“. Ganz schön viele Fragen. Und ganz schön viele Fragezeichen.

Calvin Kleinen beruhigt: „Alles gut Mama“

„Pass noch gut auf dich auf viel Spaß“, heißt es zum Abschluss. Am Ende der Nachricht gibt es noch eine Reihe an Emojis, die etwas willkürlich ausgewählt wirken, aber so machen das (viele) Mamas eben. Und wann kommt Calvin jetzt nach Hause und um wie viel Uhr? So weit dürfen seine Follower dann nicht mehr mitlesen. Der 29-Jährige antwortet erstmal auf die wichtigste Frage: „Alles gut Mama.“

In den vorherigen Nachrichten, die man im Anschnitt erkennen kann, gibt es Herzchen und ein Küsschen-Emoji. Da scheinen sich Zwei richtig lieb zu haben. Mal sehen, was Calvins Mama zu seinem Auftritt in Thailand sagt. Ab 12. April ist Calvin Kleinen als Kandidat bei „Promis unter Palmen“ zu sehen. Er spielt dort gegen elf Konkurrenten um die goldenen Kokosnuss und 100.000 Euro Preisgeld.

Unterm Strich: Tausend Fragen und Fragezeichen und ein Emoji-Sammelsurium – das sind Nachrichten, wie sie wohl viele von ihren Eltern kennen. Auch die Mama von Calvin Kleinen erkundigt sich bei ihrem Reality/Macho/Rapper/Muskelpaket-Sohn, ob es ihm gut geht und der zeigt ihre liebevolle Beziehung auf Instagram. Dass sich Calvin von einem möglichen TV-Gewinn eine eigene Bleibe leistet, ist wohl eher unwahrscheinlich. (sk)

Auch interessant