1. 24RHEIN
  2. People

Dagi Bee: Alle Infos über die erfolgreiche YouTuberin und Influencerin

Erstellt:

Von: Lea Creutzfeldt

YouTuberin Dagi Bee bei der 38. Spielshow klein gegen GROSS im TV Studio Berlin
Dagi Bee wurde mit ihren YouTube-Videos zu einer der erfolgreichsten Influencerinnen Deutschlands. © Photopress Müller/Imago

Sie gehört zu den YouTube-Urgesteinen: Seit 2012 veröffentlicht Dagi Bee Videos auf YouTube. Gestartet ist sie mit Mode- und Schminktipps.

Düsseldorf – Am 6. Oktober 2012 veröffentlichte die in Düsseldorf geborene Dagmar Kazakov ihr erstes YouTube-Video mit dem Titel „NO-GOs bei Jungs!“. Unter dem Künstlernamen Dagi Bee postet sie auf ihrem gleichnamigen YouTube-Kanal fortan regelmäßig Videos zu den Themen Mode, Beauty und Comedy. Zuvor hatte sie einige Gastauftritte bei ihrem damaligen Freund Liont, der ebenfalls regelmäßig Videos auf YouTube postet.

Diese Gastauftritte inspirierten Dagi dazu, ihren eigenen Kanal zu starten. Ihre Ausbildung zur Industrie-Kauffrau brach sie nach kurzer Zeit ab, um sich auf ihre YouTube-Kariere zu fokussieren.

Dagi Bee

Dagmar Kazakov wurde am 21. September 1994 in Düsseldorf geboren

2012 startete sie ihren YouTube Kanal Dagi Bee. Ihr erstes Video trägt den Titel „NO-GOs bei Jungs!“

Heute ist sie mit 3,96 Millionen Abonnenten auf YouTube und 6,3 Millionen Abonnenten auf Instagram (Stand 12.08.2021) eine der erfolgreichsten deutschen Content Creator

Darum ist Dagi so erfolgreich

Heute hat der Kanal Dagi Bee rund vier Millionen Abonnenten und ist damit einer der erfolgreichsten deutschsprachigen YouTube-Kanäle. Doch wie kam es dazu? Dagis Erfolg hat mit mehreren Faktoren zu tun:

Dagi Bee: Auch außerhalb von YouTube ist sie erfolgreich

Nicht nur im Internet, sondern auch im TV konnte man Dagi Bee schon beobachten. 2014 war sie zu Gast in der ProSieben-Sendung „TV total“ mit Stefan Raab. Im März 2020 war sie Kandidatin bei „Schlag den Star“, wo sie gegen Jasmin Wagner gewann.

Auch einige Filmrollen konnte die 26-Jährige schon ergattern:

Dagi Bee: Influencerin und erfolgreiche Geschäftsfrau

Dagi Bee hat den Hype um ihre Person erkannt und nutzt ihn clever. 2018 veröffentlichte sie ihre eigene Make-up-Marke namens „BEETIQUE“, die einige Zeit lang sogar beim Drogerie-Riesen dm verkauft wurde. Auch Mode verkaufte sie schon. Im „DAGI SHOP“ konnte man bis 2020 mehrere eigens entworfene Kollektionen der Influencerin shoppen.

Dagi Bee auf dem roten Teppich beim Beetique Launch Event im Spindler & Klatt in Berlin.
Dagi Bee beim Launch ihrer eigenen Make-up-Marke „Beetique“. © Eventpress/Imago

Wie viel Geld verdient Dagi Bee?

Ein genaues Einkommen der Influencerin ist nicht bekannt, da sie selbst nicht über Geld spricht. Aber fest steht: Dagi kann von ihren Einnahmen sehr gut leben. Erst vor einiger Zeit kaufte sie zusammen mit ihrem Ehemann ein Haus.

Eskalation bei Dagi Bees Fan-Treffen

In der Vergangenheit machte Dagi bereits mehrfach Schlagzeilen, weil öffentliche Treffen mit ihren Fans eskalierten. Ende 2013 rief sie bei Facebook gemeinsam mit zwei weiteren YouTubern zu einem Fan-Treffen auf dem Hamburger Rathausmarkt auf. Die Veranstaltung musste abgebrochen werden, da der Andrang zu groß war.

Anfang 2014 kam es dann zu einem ähnlichen Vorfall. Dagi veranstaltete gemeinsam mit der YouTuberin BibisBeautyPalace eine Autogrammstunde in Köln, die vorher nicht von der Stadt genehmigt wurde. Dabei wurden einige Fans leicht verletzt und die Polizei musste die Veranstaltung auflösen.

Dagi Bee privat: Familie, Ehe, Schwangerschaft

Immer wieder teilt Dagi Bee Einblicke aus ihrem Privatleben. Anfang August gab es eine freudige Überraschung: Dagi und ihr Ehemann Eugen Kazakov (27) erwarten ein Baby. Das verriet die 26-Jährige in einem YouTube-Video. Seit 2015 sind sie und Eugen ein Paar. Sie lernten sich bei einem gemeinsamen Videodreh in Marokko kennen. Juni 2018 heirateten die beiden auf Ibiza.

Dagi Bee und Ehemann Eugen auf der Verleihung des 6. Webvideopreises im Castello Düsseldorf
Dagi Bee und ihr Ehemann Eugen erwarten ihr erstes Kind. © Future Image/Imago

Auch ihre kleine Schwester Leni (16) ist oft in Dagis Videos zu sehen. Das erste gemeinsame Video „Kekse mit meiner SCHWESTER backen“ erschien 2014 auf Dagis Kanal. Leni ist mit 1,4 Millionen Abonnenten auf Instagram mittlerweile selbst erfolgreiche Influencerin.

Dagi Bee: Auszeichnungen und Nominierungen

Über die Jahre hinweg war die 26-Jährige schon für einige Preise nominiert, gewann schon zwei mal den „Nickelodeon Kids’ Choice Award“.

Dagi Bee ist schwanger – so geht es mit ihrem Kanal weiter

Da die YouTuberin ihre Schwangerschaft öffentlich gemacht hat, wird es in Zukunft sicherlich mehr Schwangerschafts-Updates zu sehen geben. Das Gesicht ihres Kindes wird sie allerdings vorerst nicht zeigen, um das Baby zu schützen. Aber dennoch soll es zukünftig auch weiterhin Videos geben, die nichts mit dem Baby zu tun haben. Das kündigte Dagi in einem ihrer YouTube-Videos an. (lc)

Auch interessant