1. 24RHEIN
  2. People

Haus endlich fertig: Ihre Eltern ziehen um – Evelyn Burdeckis von Menge an Kartons geschockt

Erstellt:

Von: Stefanie Knupp

Evelyn Burdecki als Gast bei dem amerikanischen Kosmetik-Label Urban Decay.
Evelyn Burdecki hat ihren Eltern ein Haus gekauft. (Archivbild) © Gerald Matzka/dpa

Nach wochenlanger Renovierung ist Evelyn Burdeckis Haus in Köln einzugsbereit. Aber nicht sie wohnt dort, sondern ihre Eltern – und die haben ganz schön viel Gepäck.

Köln – Die unendliche Geschichte hat ein Ende: Das Haus, das Evelyn Burdecki ihren Eltern geschenkt hat, ist fertig und die beiden konnten am Mittwoch (21. April) ihr neues Domizil beziehen.

Evelyn, die extra ein Umzugsunternehmen beauftragt hat, beaufsichtigt natürlich die Arbeiten. Beim Anblick der Mengen an Gepäck ist sie geschockt. „Ich dachte immer, ich bin verwöhnt was Klamotten angeht oder Schuhe oder irgendwelchem Krimskrams. „Aber meine Eltern haben den Vogel abgeschossen“, berichtet die 32-Jährige während sie die Karton-Burg abfilmt, sie sich im Wohnzimmer auftürmt.

Evelyn Burdecki findet eine Kiste mit alten Fotoalben

Diese Kartonladung gebe es im Haus bestimmt noch vier Mal. „Und ich denke mir die ganze Zeit: Was haben die da alles mitgenommen oder gesammelt?“, fragt sich Evelyn. Dann findet sie eine Kiste mit alten Fotoalben. „Da sind ganz viele kleine Evelyns drauf.“ Das wolle sie sich genauer anschauen und verspricht: „Und die schlimmsten, hässlichen Fotos zeige ich euch.“

Evelyns Eltern feiern am Ende sogar eine kleine Einweihungsparty – zu dritt, versteht sich. Während sich im Hintergrund die Kartons stapeln, haben sich die Senioren in zwei Sesseln niedergelassen und essen Kuchen. Auf eine Ecke des Hauses ist Evelyn offenbar besonders stolz: Sie zeigt den großen Esstisch aus Holz, über dem eine moderne Konstruktion aus mehreren Lampen hängt. Für die Gemütlichkeit stehen schon ein paar gelbe Rosen auf dem Tisch.

Chronologie: Evelyn Burdecki schenkt ihren Eltern ein Haus – so lief das Projekt

Gerade als sie sich an das Renovierungs- und Umzugschaos gewöhnt hatte, ist Evelyns Haus fertig. Mit dem Geschenk an ihre Eltern erfüllt sich die Blondine einen Traum. Wo Evelyn in Zukunft selbst wohnen wird, hat sie noch nicht verraten.

Unterm Strich: Evelyns Odysee ist beendet. Mama und Papa Burdecki sind in ihr neues Haus in Köln eingezogen, um dass sich ihre Tochter hingebungsvoll gekümmert hat. Die TV-Blondine ist in der stressigen Zeit zur echten Baustellen-Expertin geworden. (sk)

Auch interessant