1. 24RHEIN
  2. People

Giovanni Zarrella: Von Bro‘Sis zum Schlagerstar

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Giovanni Zarella in einem weißen Hemd
Giovanni Zarrella – bekannt für Bro‘Sis und seinen Hit „La vita è bella“ (Archivbild) © instagram/giovannizarella

Giovanni Zarrella ist durch die Band Bro‘Sis, zahlreiche Shows und seine Karriere als Solo-Musiker bekannt. Der Sänger mit italienischen Wurzeln war mit seiner Frau Jana Ina Zarella in einer Doku-Soap rund um ihren gemeinsamen Alltag zu sehen.

Köln – Der erfolgreiche Musiker Giovanni Zarrella wurde am 04. März 1978 im baden-württembergischen Hechingen geboren. Als Kind italienischer Eltern wuchs er ebenso wie seine beiden Geschwister zweisprachig auf. Den größten Teil seiner Kindheit verbrachte Giovanni Zarrella in Deutschland, zwischen 1992 und 1994 lebte die Familie zeitweise in Italien.

Giovanni Zarrella und die Musik

Musik spielte im Leben des späteren Musikers schon früh eine Rolle. Als Kind erhielt er Unterricht im Klavier- und Orgelspiel. Ab seinem 15. Lebensjahr nahm er Gesangsunterricht und bereits ein Jahr später gründete er seine erste Band Brotherhood. Die Musik blieb allerdings ein Hobby. Nach Abschluss der Realschule strebte Giovanni Zarrella zuerst die Fachhochschulreife an und absolvierte im Anschluss eine Ausbildung zum IT-Systemelektroniker. Danach arbeitete er im Vertrieb der Modemarke Hugo Boss.

Giovanni Zarrella (Popstars/RTL2): Die Karriere als Musiker begann mit Bro‘Sis

Am 10. November 2001 startete Giovanni Zarrella seine Karriere als Profi-Musiker. An diesem Tag nahm er zusammen mit 1.702 weiteren Bewerbern an einem Casting in Stuttgart für die Sendung „Popstars“ teil.

Giovanni Zarrella: Seine Songs mit Bro‘Sis

Als Mitglied der in der zweiten Staffel der „Popstars“ Show gecasteten Band Bro‘Sis verkaufte Giovanni Zarrella rund vier Millionen Tonträger. Die Band bestand von 2001 bis zum Jahr 2006. Nachdem eine Musikerin ausgestiegen war, dauerte die Karriere von Bro‘Sis nicht mehr lange. Im Jahr 2006 trennte sich die Band, heute verfolgen alle Musiker Solokarrieren.

Trotz der kurzen Bandgeschichte hatte Giovanni Zarrella mit Bro‘Sis kommerzielle Erfolge. Zu den bekannten Songs gehören:

Giovanni Zarrella: Seine Karriere nach Bro‘Sis

Nach seiner Karriere mit Bro‘Sis war der Musiker solo unterwegs und war außerdem in zahlreichen Shows zu sehen. So vermarkteten er und seine Frau die Zeit nach der Eheschließung und die Geburt des ersten Kindes in einer Doku-Soap.

Heute ist Giovanni Zarrella mit italienischen Titeln wie „La vita è bella“ erfolgreich. Dabei ist er seit fast einem Jahr in den Album-Charts gelistet und als Nachfolgerin von Carmen Nebel beim ZDF für eine große Samstagabendshow im Gespräch. Im April 2021 veröffentlicht Giovanni sein zweites Schlager-Album “Ciao”.

Zu den bekanntesten Songs gehören:

Neben seiner Karriere als Musiker ist Giovanni vor allem für seine Moderation und Teilnahme an verschiedenen TV-Formaten bekannt:

Giovanni Zarrella und Jana Ina Zarella: Die Familie des Musikers

Giovanni Zarrella lebt mit seiner Familie in Köln. Im Jahr 2005 heiratete er die Brasilianerin Jana Ina Zarella, die als Model, Sängerin und Moderatorin arbeitet. Die beiden haben einen 2008 geborenen Sohn und eine 2013 geborene Tochter. Außerdem hat die tierfreundliche Familie seit Mai 2020 die Hündin Cici.

Auch interessant