1. 24RHEIN
  2. People

GNTM-Romina Palm kann sich auf Freund Stefano verlassen – „Meine Familie feuert mich an“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Romina Palm auf einem Selfie
Romina Palm erobert Woche für Woche den GNTM-Laufsteg – support bekommt sie von Freund Stefano (Archivbild) © instagram/lifeofromi

Romina Palm aus Köln will „Germanys Next Topmodel“ werden. Die Kölnerin spricht im 24RHEIN-Interview über die Show, Freundschaften und die Unterstützung ihrer Familie.

Köln – Woche für Woche kämpft Romina Palm bei „Germanys Next Topmodel“ auf ProSieben um die begehrten Fotos. Das Model-Business ist hart. Dass es auch anders geht, zeigt Romina. Das verrät die 21-Jährige im 24RHEIN-Interview. „Ich habe zu allen Kandidaten noch Kontakt. Engeren Kontakt jedoch mit Elisa ... wir verstehen uns echt gut!“ Gemeinsam verfolgen die beiden sogar die Sendungen der 16. GNTM-Staffel.

Romina Palm (GNTM/ProSieben) über die Herausforderung mit dem Model-Must-have

Zuletzt begeistert die 1,68 Meter große Romina die GNTM-Jury mit ihrem freizügigen Lauf in der Folge vom Donnerstag. Die Teilnehmerinnen waren nur von einem Hauch von Schaum umgeben. Doch Rominas Schwäche hat ihr bei dem etwas anderen Laufsteg-Test nichts ausgemacht, wie Romina im Interview mit 24RHEIN berichtet. Vor GNTM konnte sie nicht auf High Heels laufen. „Ich habe zuvor noch nie hohe Schuhe getragen und plötzlich musste ich damit sogar eine Treppe heruntergehen!“ Beim ungewöhnlichen Walk konnte die 21-Jährige zum Glück auf das Model-Must-have High Heels verzichten und verzauberte Jury und Zuschauer gleichermaßen.

Romina Palm (GNTM/ProSieben): Die Trennung von Freund Stefano fiel ihr schwer

Doch auch auf „etwas“ anderes musste Romina während ihrer gesamten GNTM-Zeit verzichten – ihren Freund Stefano Zarrella. „Bis zum letzten Tag fiel mir die Trennung zu Stefano sehr schwer. Man ist sehr abgelenkt, da wir vor Ort ein straffes Zeitprogramm hatten. Dennoch habe ich jede Sekunde an ihn gedacht“, verrät die Model-Anwärterin im 24RHEIN-Interview weiter. W

Denn eigentlich sind Romina und Stefano ein Herz und eine Seele. In Köln verbringen die beiden jede freie Minute miteinander. In Stefano, der kleine Bruder von Giovanni Zarrella, hat die GNTM-Kandidatin ihren Traummann gefunden. Trotz der räumlichen Trennung konnte sich die Model-Anwärterin auf Stefano verlassen. Der leidenschaftliche Koch supportet Rominas Model-Debüt wie verrückt.

„Meine Familie feuert mich jeden Donnerstag an und fiebert mit mir mit. Insbesondere Stefano! Sobald man mein Gesicht sieht, hält er mit dem Handy darauf und filmt mich“, so Romina im Interview weiter. Dank Stefanos Support ist Romina darum auch klar, dass sie „dem Modeln weiter treu bleiben“ will. „Es war schon immer eine große Leidenschaft von mir, die ich auch nach der Teilnahme von GNTM noch weiter nachgehen werde!“

Romina Palm (GNTM/ProSieben): Das ist ihr „Germany‘s Next Topmodel“-Highlight

Für Romina war die GNTM-Zeit schon jetzt ein voller Erfolg – auch wenn sie 24RHEIN noch nicht verraten kann, wie weit sie es unter Heidis Mädchen schafft. „Mein Highlight war der erste Tag. Alles war so neu für mich. Ganz viele neue Menschen, Heidi kennenzulernen und dann noch meine erste Fashion Show. Von dem Tag an hat meine neue Reise begonnen.“

Auf dieser Reise wird die 21-Jährige wöchentlich von über einer Million GNTM-Zuschauern begleitet. Das zeigt sich auch im Alltag. „Zum Beispiel haben mich zwei kleine Mädchen angesprochen und nach einem Bild mit mir gefragt.“ Doch für Romina, die Stefanie Giesinger verblüffend ähnlich sieht, ist das kein Problem: Sie freut sich über den Zuspruch ihrer Fans.

Am 4. März können die Zuschauer von „Germany‘s Next Topmodel“ das Umstyling der GNTM-Kandidatinnen verfolgen. Das große GNTM-Umstyling zählt immer zu den Zuschauer-Highlights. Ab dann kann Romina auch ihre Mütze in ihren Insta-Storys ablegen und ihren neuen Look präsentieren. Das Umstyling war für Romina eine Achterbahnfahrt der Gefühle*, wie nordbuzz* berichtet.

Unterm Strich: Romina Palm verrät 24Rhein, wie sie die GNTM-Zeit wahrgenommen hat. Denn obwohl sie Freund Stefano wahnsinnig vermisst hat, war die Model-Erfahrung ein voller Erfolg. (jw) *nordbuzz ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant