1. 24RHEIN
  2. People

GNTM-Umstyling: Romina Palm bekommt krassesten Look – wie reagiert Freund Stefano?

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Johanna Werning

Romina Palm nach ihrem Umstyling (l.) und Romina Palm vor ihrem Umstyling (r.)
Romina Palm bekommt beim GNTM-Umstyling rote Haare (Montage) © instagram/romina.gntm.2021.official/lifeofromi

Blond war gestern: Romina trägt jetzt ein leuchtendes Rot. Das GNTM-Umstyling war bei ihr besonders radikal. Freund Stefano ist von den roten Haaren begeistert.

Köln – Darauf haben die GNTM-Fans lange gewartet, gestern war es dann so weit: Das große Umstyling stand bei „Germany‘s Next Topmodel“ an. Während einige Mädels in der 16. Staffel vor der radikalen Typveränderung nahezu verschont geblieben sind, ist Romina Palm kaum wiederzuerkennen. Als einzige Kandidatin bekommt die 21-Jährige knallbunte Haare. Doch wie kommt der neue Look an?

Romina Palm nach dem GNTM-Umstyling: Was sagt Freund Stefano zu den roten Haaren?

Obwohl Romina sich eine krasse Typveränderung mit bunten Haaren gewünscht hat, ist sie nach dem GNTM-Umstyling zunächst doch geschockt. „Das bin ich? Oh krass“, stellt die 21-Jährige beim ersten Blick in den Spiegel fest. Auch Heidi Klum scheint sich über das Ergebnis des Umstylings von Romina bei GNTM* zu freuen, berichtet tz.de*. Immerhin ist der neue Look ungewohnt. Die Ähnlichkeit zur ehemaligen GNTM-Gewinnerin Stefanie Giesinger fällt nun kaum mehr auf.

Doch man merkt schnell, dass sich Romina mit ihrer neuen Frisur wohlfühlt. Voller Stolz präsentiert sie nach der Typveränderung ihren neuen Look bei der anschließenden Foto-Vergabe auf dem Laufsteg. „Ich bin ein strahlender Pumuckl“, erzählt sie am Tag nach der ProSieben-Ausstrahlung des großen Umstylings in ihrer Insta-Story. „Ich liebe es total. Es gibt mir einen neuen und frischen Look.“

Und Freund Stefano? Obwohl Romina ihren neuen Look liebt, hat sie scheinbar dennoch etwa Angst vor der Reaktion ihres Freundes. Was ist, wenn der leidenschaftliche Koch die farbenfrohe Frisur fürchterlich findet? Beim Video-Anruf kurz nach dem Umstyling zeigt sich die 21-Jährige darum zunächst etwas schüchtern. Doch Entwarnung: Noch in der fünften Folge wird klar, dass auch Stefano vom neuen Look völlig begeistert ist. „Schön, anders schön“, kommentiert er die neue Haarfarbe, als Romina ihm vom Umstyling erzählt.

Romina Palm nach dem GNTM-Umstyling: Ihre prominente Unterstützung feiert den neuen Look

Auch Rominas prominente Unterstützung feiert den neuen Look. Sowohl Jana Ina und Giovanni Zarrella als auch Pietro Lombardi sind vom Umstyling beeindruckt. GNTM-Vorgängerin und Freundin Gerda Lewis geht sogar noch einen Schritt weiter: „Holy moly. Ich habe ihr übrigens offiziell verboten, die Haare jemals wieder anders zu färben“, schreibt die 28-Jährige in ihre Insta-Story am Abend des Umstylings.

Nur die Fans sind sich bei dem neuen Look noch uneinig. Das zeigt eine Abstimmung in Rominas Insta-Story. Während 52 Prozent ihre roten Haare feiern, finden 48 Prozent ihre Haare vor dem GNTM-Umstyling schöner. Die 21-Jährige freut sich aber vor allem auf eines: Sich endlich ohne Mütze zu zeigen. „Ich gehe jetzt zum ERSTEN MAL ohne etwas auf dem Kopf nach draußen – Premiere sag ich euch“, freut sich Romina am Morgen nach der GNTM-Folge „Das große Umstyling“.

Unterm Strich: Romina Palm hat es beim GNTM-Umstyling richtig erwischt. Die 21-Jährige ist nun ein „strahlender Pumuckl“. Doch trotz gewöhnungsbedürftiger Haarfarbe sind Freund Stefano und die Promi-Freunde begeistert. Anders als bei Kim und GNTM-Honey in der elften Staffel gibt es für Romina von ihren Lieben echten Zuspruch. (jw) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant