1. 24RHEIN
  2. People

Jasmin Herren meldet sich bei Fans: „Ich stehe wieder auf“

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Stefanie Knupp

Jasmin Herren spricht auf Instagram in die Kamera
Noch sichtlich mitgenommen spricht Jasmin Herren zu ihren Fans (Screenshot). © Instagram/jasminherren78

Nach dem Tod von Willi Herren war es still auf den Kanälen von Jasmin Herren. Jetzt zeigt sich die Ehefrau des Verstorbenen erstmals wieder in einem Instagram-Video.

Köln – Einige Wochen sind seit dem Tod von TV-Star Willi Herren vergangen. Witwe Jasmin Herren hielt sich seitdem in den sozialen Medien bedeckt, meldete sich nur per schriftlichen Statements zu Wort. Am Sonntag (6. Juni) zeigte sich Jasmin erstmals wieder vor der Kamera. Knapp zwei Minuten lang spricht sie zu ihren Fans. „Ja ihr Lieben, da bin ich“, beginnt sie ihr Video. „Das ist jetzt gerade die schwerste Zeit meines Lebens und ich habe immer noch nicht alles begriffen und verstanden. Mein Herz will das auch noch nicht.“

Am 20. April wurde Willi Herren tot in seiner Wohnung in Köln aufgefunden. Das Ehepaar hatte sich getrennt, trotzdem teilte Jasmin nach Willis Tod emotionale Worte auf Instagram, schrieb damals unter anderem: „Ein Teil von mir geht mit dir.“ Im Anschluss gab es einige Verwirrung rund um Willis Beerdigung, nach der sich Jasmin mit einer Bitte an die Fans wandte. Danach wurde war auf Jasmins Instagram-Kanal wochenlang Funkstille. Die Beerdigung von Willi Herren auf dem Kölner Melaten-Friedhof fand ohne sie statt.

Nach Tod von Willi Herren: Jasmin Herren spricht erstmals wieder auf ihrem Instagram-Kanal

Jetzt meldet sich Jasmin Herren erstmals persönlich nach dem Tod ihres Mannes. Der Grund: Sie möchte sich bedanken. „Ich möchte euch sagen, Ihr habt mir so viel Kraft gegeben.“ Sie habe so wahnsinnig tolle Nachrichten, E-Mails, Karten von Nicht-Prominenten, Prominenten, Leuten, von denen sie es niemals gedacht hätte, bekommen. Doch erst jetzt schaffe sie es, alles zu lesen. „Ich möchte euch was zurückgeben, indem ich mich jetzt melde und euch einfach sage: Danke für all diese Kraft, die ihr mir gebt und es bringt was.“

Ihre Worte spricht Jasmin mit ruhiger und leiser Stimme in die Kamera. Die 42-Jährige sieht ziemlich mitgenommen aus. Sie trägt ein schwarzes Oberteil und eine Kette mit einem schwarzen Herz-Anhänger um den Hals. Nach der schwersten Zeit ihres Lebens soll es aber auch weitergehen, ist sich Jasmin sicher. „Ich stehe wieder auf. Mein Mann hat das auch immer so gemacht. Und ich werde auch wieder richtig fest stehen irgendwann.“

Jasmin Herren: „Es wird weitergehen“

„Ich möchte mich einfach bei euch bedanken für alles, was ihr in den letzten Wochen getan habt, geschrieben habt und dass ihr bei Willi wart. Danke für all das. Es wird weitergehen, wie auch immer. Danke“, schleißt Jasmin Herren ihre knapp zweiminütige Botschaft ab. An den Tagen nach der Beisetzung gleich das Grab von Willi Herren einem Blumenmeer.

Unterm Strich: Jasmin Herren will sich an ihrem verstorbenen Mann ein Beispiel nehmen und wieder aufstehen. Sie meldet sich jetzt bei ihren Fans und bedankt sich für die Unterstützung in der schweren Zeit. (sk)

Auch interessant