1. 24RHEIN
  2. People

Oliver Pocher ist fünffacher Vater – Amira gibt erste Einblicke nach der Geburt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Christian Beissel

Amira und Oliver Pocher bei einer Benefiz-Gala. Die beiden tragen elegante Kleidung.
Das Baby ist da. Amira Pocher hat kurz nach Weihnachten ihr zweites Kind bekommen (Archivbild) © Tobias Hase

Das fünfte Kind von Oliver Pocher ist da! Kurz nach Weihnachten schenkte seine Ehefrau Amira einem kleinen Jungen das Leben. Das Pocher-Baby ist ein echter Star – mit dem sich der ein oder andere Promi schmückt.

Update vom 30. Dezember, 16.55 Uhr: Seit wenigen Tagen ist Amira Pocher zweifache Mama. Nun gibt die Ehefrau von Oliver einen ersten Einblick nach der Geburt – und zeigt sich mal wieder total sympathisch und natürlich. Amira steht zu der Anstrengung, die eine Geburt mit sich bringt. In ihrer Insta-Story zeigt die Moderatorin, wie es ihr nach der Geburt geht. „Hallo Augenringe“, so Amira gewohnt selbstironisch. Wir finden die Aufnahmen nicht nur sympathisch bodenständig, sondern auch schön – trotz müdem Blick.

Amira Pocher auf einem Selfie.
Amira Pocher zeigt sich nach der Geburt ihres zweiten Kindes © instagram/amirapocher

Fans und Promis stehen Schlange um dem Pocher-Baby zu gratulieren

Update vom 30. Dezember, 9.38 Uhr: Auf Instagram gratulieren viele Promis wie Evelyn Burdecki, Chris Tall und Jana Ina Zarella zur Geburt des fünften Pocher-Sprösslings. Auch „Let‘s Dance“-Tänzerin Christina Luft beglückwünscht die frisch gebackenen Eltern. „Glückwunsch! Genießt das Kennenlernen mit eurem kleinen Wunder“, schreibt die Freundin von Luca Hänni.

Köln: Amira und Oliver Pocher sind begeistert – Ottifanten für jüngsten Pocher-Sprössling

Update vom 29. Dezember, 15.54 Uhr: Der jüngste Pocher-Sprössling ist erst wenige Tage alt und hat schon eine ganze Schar von Fans – darunter auch jede Menge Promis. Kult-Komiker Otto malte dem kleinen Wonneproppen sogar ein echtes Kunstwerk. Die berühmten Ottifanten dekorieren jetzt das frisch renovierte Babyzimmer. Einen Spruch konnte sich Otto zu seinem zuckersüßen Geschenk aber nicht verkneifen. „Wie viele kommen denn noch? Mir geht langsam die Tinte aus...“, immerhin ist es für Oliver Pocher bereits der fünfte Nachkömmling.

Während Amira und Oliver ihr neues Familienmitglied begrüßen, stattet Pietro Lombardi einem anderen Promi-Baby einen Willkommensbesuch ab. Der Sänger besuchte in Hamburg das „Love Island“-Baby von Yasin Cilingir und Samira Berkane. Mittlerweile ist der Pietro aber wieder in Köln. Steht jetzt der Besuch bei dem Pocher-Baby an? Immerhin sind Pietro und Oliver eng befreundet.

 „Und schon wieder neu verliebt!“ – So süß gibt Oliver Pocher die Geburt seines fünften Kindes bekannt

Erstmeldung vom 28. Dezember: Köln – Erst gab es die Stille Nacht, dann kam das Pocher-Baby. Nummer 5 lebt - so schrieb Oliver Pocher am späten Sonntagnachmittag auf seinem Instagram-Account und postete ein Bild von einer Hand des Babys mit Händen von seiner Frau Amira und ihm selbst. Für ihn ist es das fünfte Kind - ob er deswegen in seiner Story auch ein T-Shirt trug mit dem Aufdruck „Zuchthengst“? Zu seinem Humor würde es ja passen.

Sehr viel mehr wissen wir nicht über das Kind, außer, dass es ein Junge ist. Das hatten die beiden schon in ihrem Podcast „Die Pochers“ bei TVNOW verraten. Schon immer halten Amira und Oliver Pocher ihr Privatleben sehr bedeckt, sie haben bereits einen kleinen Sohn, der jetzt etwas mehr als ein Jahr alt ist. Auch von ihm weiß man nicht mal den Namen. Drei weitere Kinder hat Oliver Pocher mit seiner Ex Sandy Meyer-Wölden.

Die Pochers: Das Geschlecht verrieten sie in ihrem Podcast bei TV NOW

Dabei hatten beide Pochers dieses Mal durchaus das ein oder andere Preis gegeben, nicht nur das Geschlecht, sondern auch, dass die Geburt um den Jahreswechsel zu erwarten ist. Und so war es dann auch, denn Oliver schrieb „Da gab es noch eine kleine Bescherung nach Weihnachten! Das verrückte Jahr 2020 hat noch einen krönenden Abschluss!“ und nahm damit Bezug auf die ganzen Einschränkungen aufgrund des Coronavirus in diesem Jahr.

Geburt bei den Pochers: Die ersten Glückwünsche kamen als Instagram-Kommentar

Unmittelbar nach Oliver Pochers Post kamen auch die ersten Glückwünsche. Wie das heute so ist, natürlich als Instagram-Kommentar. Komiker Chris Tall, Evelyn Burdecki oder Lilly Becker, die Ex-Frau von Boris Becker, waren darunter. Über Instagram gab es auch Glückwünsche von Oliver an seine Frau: „Toll gemacht! Aber gibt es etwas, was Du nicht kannst...“ Wir gehen mal davon aus, dass es auch direkte Glückwünsche an die Mutter von zweien seiner Kinder gab. (cb)

Auch interessant