1. 24RHEIN
  2. People

Sarah Engels posiert mitten in Köln für Instagram – und wird entdeckt

Erstellt:

Von: Stefanie Knupp

Stefano Zarrella läuft lachend über einen Gehweg
Stefano Zarrella muss richtig lachen: Im Hintergrund verbergen sich Sarah und Julian Engels (Screenshot). © Instagram/stefanozarrella

Wer bringt Stefano Zarrella so zum Lachen? Es sind Sarah und Julian Engels, die mitten in Köln Fotos für Instagram machen. Stefano kennt das nur zu gut.

Köln – Am Mittwoch (7. Oktober) feierte Stefano Zarrella gut gelaunt auf einem Event in Köln. Den Nachmittag verbrachte er unter anderem mit Pietro Lombardi. Auf dem Rückweg macht der Food-Influencer ein witzige Entdeckung, mit der er sich nur allzu gut identifizieren kann.

Auf dem Gehweg entlang laufend meldet sich Stefano in seiner Instagram-Story und kichert durchgehend. Im Hintergrund sind zwei Personen zu sehen – ein Mann und eine Frau – die dort angehalten haben. „Julian macht Fotos von Sarah“, klärt Stefano auf. Tatsächlich, es sind Sarah und Julian Engels, die ebenfalls bei dem Event zu Gast waren.

Stefano Zarrella und Julian Büscher haben etwas gemeinsam

Sarah Engels posiert auf dem Gehweg, Julian muss den Fotograf geben. „Sie ist sehr kritisch“, fällt dem Food-Blogger lachend auf. Ja, Sarah geht zu Julian zurück und scheint seine Werke auf dem Handy zu überprüfen. Als erfolgreiche Influencerin kann man eben nicht den erstbesten Schnappschuss nehmen. Am Ende sollte ein Boomerang aus der Aktion hervorgehen.

Stefano Zarrella kann von solchen Shootings ein Lied singen. „Ich fühle dich, Bro“, schreibt er an Julian gerichtet in seiner Story. „Kenne das Problem von daheim.“ Er fügt hinzu: #couplegoals. Seine Model-Verlobte Romina Palm lichtet Stefano auch öfter mal für Instagram ab. Da haben Stefano Zarrella und Julian Engels auf jeden Fall etwas gemeinsam: ihre erfolgreichen Instagram-Frauen. Immerhin findet Stefano die Situation auf einem Kölner Gehweg „süß“.

Stefano Zarrella zeigt Influencer-Shooting – Julian Engels findet es witzig

Später repostet Julian die Story auf seinem Kanal, schreibt mit lachenden Emojis dazu: „Sind vor 5 Minuten erst nach Hause gekommen.“ Oha, das hat wohl länger gedauert. Am Ende ist ein Boomerang entstanden, der die schwangere Sarah Engels in einem grünen Kleid und einem schwarzen Fischerhut zeigt. Sarah selbst postet das Meisterwerk und platziert Produktmarkierungen – wie es Influencer eben so machen.

Unterm Strich: Da haben sich zwei „Leidensgenossen“ gefunden. Stefano Zarrella und Julian Engels müssen öfter mal als Fotografen ihrer (kritischen) Influencer-Frauen herhalten. Die Männer nehmen es mit Humor. (sk) Mehr News auf der 24RHEIN-Homepage. Tipp: Täglich informiert, was in Rheinland & NRW passiert – einfach unseren kostenlosen 24RHEIN-Newsletter abonnieren.

Auch interessant